Gaumenfreude und Augenschmaus

Das Plantpower KochbuchDas Plantpower Kochbuch von Rich Roll und Julie Piatt ist ein wunderschön gestaltetes und reich bebildertes großformatiges Kochbuch. Aber nicht nur das: Es bietet gleichzeitig einen inspirierenden Einblick in das Familienleben von Rich, Julie und ihren vier Kindern und schildert ihren Weg zur lustvollen und heilenden Gemüseküche.

Es waren die gesundheitlichen Probleme von Rich, die die ganze Familie zur pflanzenbasierten Ernährung brachten. Innerhalb von nur zwei Jahren wandelte  sich Rich vom übergewichtigen und gestressten Mann zu einem der „25 Fittest Men in the World“ der Zeitschrift Men’s Fitness. Dies gelang ihm wie er betont nur durch eisernes Training und der Umstellung seiner Ernährung auf reine Pflanzenkost. Hier kommt seine Frau Julie ins Spiel, die sich intensiv mit der Kreation einer gesunden, abwechslungsreichen, einfachen und – sowohl für einen Spitzensportler als auch für ihre vier Kinder – schmackhaften Küche beschäftigt.

Gerösteter Pak Choi. Foto: Narayana Verlag

Gerösteter Pak Choi. Foto: Narayana Verlag

Das Plantpower-Kochbuch ist nicht nur eine Rezeptesammlung, sondern auch ein Lesebuch mit vielen Tipps und interessanten Ansichten. Es erzählt von den Beweggründen  vegan zu leben. „Die Vorteile dieser Ernährungs- und Lebensweise gehen weit über den Tellerrand hinaus“, meinen Rich und Julie dazu. Die Rezepte kommen aber ebenfalls nicht zu kurz: 120 köstliche Rezepte finden sich in dem Buch, gegliedert in Smoothies und Säfte, Frühstück und Brunch, Suppen und Salate, Hauptgerichte und Beilagen sowie Torten und Süsses. Da findet sich so Interessantes wie gerösteter Pak Choi zum Frühstück, ein wunderbare vegane Lasagne mit Zucchinischeiben als Lasagneblätter oder ein leckerer Apfelkuchen, dessen Rezept wir euch hier verraten dürfen:

Richs Geburtstagsapfelkuchen

applePie_prep2applePie_prep5

Rich ist ein „Obsttorten“-Liebhaber, wie er im Buche steht! Diesen köstlichen Apfelkuchen mag er besonders, deshalb gibt es ihn immer zu seinem Geburtstag. Er schmeckt frisch und leicht, nährt Ihren Körper und stillt Ihre Lust auf Süßes. Das spiralförmige Apfelmuster sieht richtig beeindruckend aus – aber keine Sorge, es ist ursimpel, versprochen! Die Kids werden garantiert dabei helfen wollen, diese wunderschöne Rosette aus dünnen Apfelscheibchen zu kreieren.

Zutaten für die Füllung

  • 6 Äpfel (regionale rote, pinkfarbene oder grüne Sorte), entkernt und in sehr dünne Scheiben geschnitten
  • 170 g Zucker
  • 30 g Pfeilwurzelstärke
  • 1 TL Pumpkin Pie Spice oder Zimt
  • Saft von 1 Zitrone

Zutaten für den Boden

  • 200 g Walnüsse
  • Prise Meersalz
  • 40 g gemahlene Leinsamen
  • 10 Datteln, 30 Minuten in Wasser eingeweicht und entsteint
  • 1 TL Kokosöl

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° C vorheizen.
  2. Zucker, Pfeilwurzelstärke, Gewürze und Zitronensaft verrühren und die Apfelscheiben darin wenden. Beiseitestellen.
  3. Die Walnüsse in einer Küchenmaschine zu einem mehligen Pulver verarbeiten. Das Meersalz hinzugeben und erneut ein paarmal mixen. Leinsamen hinzugeben und erneut mixen. Die Küchenmaschine laufen lassen und die Datteln nacheinander hineingeben. Die Masse sollte sich jetzt auf einer Seite der Schüssel zu einem Teig aufballen.
  4. Eine 30er Tarte- oder Quicheform mit dem Kokosöl fetten. Den Teig für den Boden gleichmäßig in die Form pressen.
  5. Die Apfelscheiben in einem Spiralmuster auf dem Tortenboden anrichten. Fangen Sie dafür am äußeren Rand an und arbeiten Sie sich nach innen vor, bis Sie eine wunderschöne Rosette kreiert haben.
  6. 40 Minuten backen, bis die Äpfel weich und goldbraun sind.
  7. Aus dem Backofen nehmen und abkühlen lassen.
  8. Anschneiden und mit Kokos-Ingwer-Eis oder Cashew-Vanille-Creme (beide Rezepte im Buch) servieren.

 

applePie_prep8

applePie_prep9Sieht beeindruckend aus, ist aber ganz einfach… Fotos: Narayana Verlag

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Ausprobieren und gutes Gelingen!

Mehr über Rich Roll und seinen Weg könnt Ihr hier erfahren: richroll.com

Rich Roll und Julie Piatt: Das Plantpower Kochbuch. Rezepte und Tipps zur veganen Lebensweise für die ganze Familie. Unimedica im Narayana Verlag, ISBN 978-3-944125-57-2

Ein Artikel von Eva