„MassenHaft“

MassenHaft

MassenHaft

Sachbücher oder Romane, die sich an Jugendliche wenden und von Tierrechten handeln, gibt es im deutschen Sprachraum fast keine. Die renommierte deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin Christa Ludwig macht mit ihrem neu erschienenen Band „MassenHaft“ eine Ausnahme. Sie hat intensive Recherchen über die Massentierhaltung mit einer fesselnden Geschichte über mutige Jugendliche verknüpft. Für animal.fair hat Gastautorin Emma, 15 Jahre alt und Schülerin, das Buch gelesen.

Julia ist entsetzt, als sie eines Tages erfährt, wie ihr Vater ihr schönes Leben finanziert – nämlich mit einer riesigen, elenden, stinkenden Hühnerfabrik. Gott sei Dank hat sie ihre Freunde Micha und Florian, mit denen sie reden und überlegen kann, was man dagegen unternehmen kann. Sie beginnt, ihren Vater auszuspionieren und das ist gar nicht leicht für sie.  Gemeinsam versuchen die Drei, möglichst viel über Intensivtierhaltung herauszufinden.

Hier setzt die zweite Handlungsebene des Buchs ein, nämlich jene der Sachinformationen, die die Autorin klug platziert zwischen die Erzählung einbaut.

Dann gibt es noch eine dritte Ebene, die dem Leser über das kurze qualvolle Leben eines Mastkükens – im Buch nur „es“ genannt – von der Geburt bis zum Ende im Schlachthof berichtet.

Es gelingt Christa Ludwig, durch die geschickte Abfolge der Handlungsebenen den Leser abzuholen und gleichzeitig zu informieren, ohne dabei belehrend zu sein.

Einen Kritikpunkt gibt es schon: Die Sprache im Erzählteil wirkt bisweilen bemüht, der Stil ist oft zu poetisch. Dennoch würde ich mir das Buch als Klassenlektüre wünschen, da gäbe es sicher einiges zu diskutieren.

Christa Ludwig wurde 1949 in der Nähe von Kassel geboren. Sie studierte in Berlin und Münster Germanistik und Anglistik. Einige Jahre war sie als Lehrerin tätig. Seit der Veröffentlichung ihres ersten Buchs “Der eiserne Heinrich” ist Schreiben ihr Beruf.

MassenHaft

Christa Ludwig
Edition PROVIEH 2013
€ 9,20
ISBN: 978-3-00—038872-9

empfohlen für LeserInnen ab 14 Jahren
Das Buch kann auch als Unterrichtsmaterial zu vergünstigtem Preis bestellt werden.

www.provieh.de
www.christaludwig.net

 

 

Ein Artikel von Ruth

2 Kommentare

  • Spitze, danke für den Tipp! Werde es gleich bestellen und der sehr engagierten D und Bio Lehrerin von Resi weiterleiten!!!

    • ruth - animal.fair sagt:

      Tolle Idee, Heidi!