Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

Durch die Teilnahme bestätigt ihr, die folgenden Teilnahmebedingungen zur Kenntnis genommen zu haben.

Teilnahme

Um an den Gewinnspielen teilzunehmen, befolgt bitte die Anweisungen im entsprechenden Newsletter, Blog-, Facebook- oder Instagrambeitrag. Die Teilnahme ist nur innerhalb des Teilnahmezeitraums möglich. Nach Teilnahmeschluss eingehende Einsendungen werden bei der Auslosung nicht berücksichtigt.

Ablauf des Gewinnspiels

Das Ende des Gewinnspiels ist dem Newsletter, Blog-, Facebook- oder Instagrambeitrag zu entnehmen. GewinnerInnen können unter dem Beitrag bzw. im folgenden Newsletter namentlich genannt werden.

Teilnahmeberechtigte

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Nicht teilnahmeberechtigt am Gewinnspiel sind alle an der Konzeption und Umsetzung des Gewinnspiels beteiligte Personen und MitarbeiterInnen sowie Team-Mitglieder von animal.fair.

Gewinn, Benachrichtigung und Übermittlung des Gewinns

Die Ermittlung der GewinnerInnen erfolgt innerhalb von 48 Stunden nach Teilnahmeschluss im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen TeilnehmerInnen. Die Aushändigung des Gewinns erfolgt ausschließlich die GewinnerInnen. Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns sind nicht möglich. Für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Kooperationspartner oder animal.fair.

Die GewinnerInnen werden per Email (Newsletter, Blog) oder Nachrichtenfunktion (Facebook, Instagram) informiert. Melden sich die GewinnerInnen nach zweifacher Aufforderung innerhalb einer Frist von 10 Tagen nicht, kann der Gewinn auf andere TeilnehmerInnen übertragen werden. Es wird unter allen TeilnehmerInnen eine erneute Auslosung durchgeführt.

Beendigung des Gewinnspiels

animal.fair behält sich ausdrücklich vor, das Gewinnspiel ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen zu beenden. Dies gilt insbesondere für jegliche Gründe, die einen planmäßigen Ablauf des Gewinnspiels stören oder verhindern würden.

Datenschutz

Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Die TeilnehmerInnen versichern, dass die von ihnen gemachten Angaben zur Person, insbesondere Vor-, Nachname und Adresse wahrheitsgemäß und richtig sind. Sie willigen ein, animal.fair nach Beendigung der Verlosung die persönlichen Daten (Name und Anschrift) für den Versand des Gewinns mitzuteilen und zu erlauben, sie ggf. an den Kooperationspartner weiterzuleiten.

Im Falle eines Gewinns, erklärt sich die GewinnerInnen mit der Nennung ihres Accountnamens in den von animal.fair genutzten Medien einverstanden. Dies schließt die Bekanntgabe der GewinnerInnen auf der Webseite von animal.fair und den Social Media-Plattformen von animal.fair mit ein. Die GewinnerInnen sind mit der Veröffentlichung ihres Vornamens im kommenden Newsletter einverstanden.

animal.fair weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten der TeilnehmerInnen ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden.

Die TeilnehmerInnen können ihre erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich zu findende Anschrift von animal.fair zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

Facebook Disclaimer

Diese Aktion steht in keinerlei Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Facebook steht auch nicht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Instagram Disclaimer

Diese Aktion steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Instagram steht auch nicht als Ansprechpartner zur Verfügung.

Anwendbares Recht

Fragen oder Beanstandungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel sind an animal.fair zu richten. Kontaktmöglichkeiten finden sich im Impressumsbereich der Website. Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Österreich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird dadurch die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen davon nicht berührt. Statt der unwirksamen Bestimmung gilt diejenige gesetzlich zulässige Regelung, die dem in der unwirksamen Bestimmung zum Ausdruck gekommenen Sinn und Zweck wirtschaftlich am nächsten kommt. Entsprechendes gilt für den Fall des Vorliegens einer Regelungslücke in diesen Teilnahmebedingungen.