Wir stellen vor: Einzigartige Mode von Mia Loebl®

Mia Loebl, die Jungdesignerin aus Niederösterreich, ist erfolgreich mit ihrem gleichnamigen Label und das zu Recht: Nachhaltigkeit wird genauso wie die Einzigartigkeit von Frauen groß geschrieben. Einzigartig ist doppelt zu verstehen, denn jedes ihrer kreierten Stücke wird als Unikat und damit unvergleichlich authentisch designt. Über den Online-Shop können diese Stücke (auf Wunsch auch maßgeschneidert) geordert werden, für animalfair-Mitglieder mit einem Rabatt von 5%!

Beauty has no Age ©Alexandra Buschmann

Beauty has no Age ©Alexandra Buschmann

Mia Loebl® steht für nachhaltige, tierleidfreie und einzigartige Mode, die sich nicht an gegenwärtige Trends, sondern die Individualität von Menschen, Avantgarde und an das eigene künstlerische Auge hält. Perfekt in Szene gesetzte, maßgeschneiderte Models haben hier nichts verloren. Einzigartig sind nicht nur TrägerInnen, sondern auch die Modestücke selbst: Jedes ist ein Unikat. Dadurch wirken die verschiedenen Kollektionen authentisch und können kaum mit anderen verglichen werden.

One-Size oder maßgeschneidert

MIA LOEBL® Set_Fighting For ©Alexandra Buschmann

MIA LOEBL® Set_Fighting For ©Alexandra Buschmann

Auf den Fotos ist die neue Kollektion namens ‚Divergent‘ zu sehen, bei welcher sich die Designerin beispielsweise von der asiatischen Kampfkunst sowie dem Slogan ‚Strong is the new pretty‘, den die Fotografin Kate T. Parker prägte, inspirieren hat lassen. Für den Sommer sind jedoch Kleinserien mit begrenzter Stückzahl geplant.

Kleider, Röcke, Hosen, Oberteile und Sportbekleidung kreiert die namensgebende Jungdesignerin mit asymmetrischen Schnitten und stimmigen Farbkombinationen. Die Materialien sind größtenteils GOTS-zertifiziert (Global Organic Textile Standard) und aus biologischer Baumwolle, alle anderen Stücke aus recycelten Stoffen gefertigt. Zwei Schneiderinnen in Athen konfektionieren die einzigartigen Kleidungsstücke, wodurch sie auf ein fixes Einkommen vertrauen können.

Auf Größen kommt es dabei nicht an, denn es herrscht nur eine: One-Size. Die Individualität des Menschen soll nämlich für das Kleidungsstück prägend sein und nicht ein bestimmter Schnitt. Dennoch können die Unikate auf Wunsch maßgeschneidert bei Mia Loebl® bestellt werden. Eine der beiden kleinunternehmerischen Schneiderinnen hilft bei dieser Angelegenheit und sorgt für die passende Größe.

MIA LOEBL® Model Nique Haydn_Warrior ©Alexandra Buschmann

MIA LOEBL® Model Nique Haydn_Warrior ©Alexandra Buschmann

Jeder Kauf unterstützt den Tierschutz

Nicht nur nachhaltig, tierleidfrei und arbeitnehmerInnenfreundlich agiert das Modeunternehmen, sondern aufgrund Mia Loebls Einstellung auch aktiv tierfreundlich: Jeder verkaufte Artikel bringt dem Verein Fellino, der sich für Tiere in Not einsetzt, einen Spendenbeitrag von 2€ ein.

Dies ist kein Wunder in Anbetracht der lieben Begleiter von Frau Loebl: Sie teilt ihr Leben nicht nur mit ihrer Partnerin, sondern auch mit sechs Hunden und zwei Katzen.

Die 31 Jahre junge, erfolgreiche Designerin schlug übrigens nicht sofort einen Karriereweg in der Modebranche ein, sondern machte eine Ausbildung zur psychiatrischen Krankenschwester und war als solche acht Jahre lang tätig. Als sie mit der Modedesignerin Christina Karamina alias Anima Valiente zusammen arbeitete, entwarf sie im Zuge dessen ihre ersten eigenen Kollektionen. Damit nahm der Weg der Modekarriere seinen Lauf.

 

 

 

 

Mia Loebl®
www.mialoebl.com

Animalfair-Mitglieder erhalten 5%-Rabatt auf das gesamte Sortiment!

Ein Artikel von Judith