Neues veganes Schuhlabel aus Wien: Bahatika eröffnet Webshop

sommerliche Halbschuhe

Morgen startet Bahatika seinen Webshop für tierfreundliche Schuhe, die in Wien entworfen und in Europa hergestellt werden. Das Ergebnis sind wunderbar bequeme, qualitativ hochwertige und faire Schuhe.

Schuhe von Bahatika

Vegane Schuhmode aus Wien

Ganz angenehm von zu Hause aus kann jetzt jeder ein Paket Freude bestellen (bahatika bedeutet Freude in Swahili). Die veganen und umweltschonenden Sommerschuhe oder Sneakers werden versandkostenfrei nach Österreich und Deutschland geliefert.

Die verwendeten Materialien kommen gänzlich ohne tierische Bestandteile aus. Die anatomisch vorgeformten Innensohlen aus Naturkork sorgen für großen Tragekomfort und verhindern dank eines Mikrofaserüberzugs das Schwitzen. Die Obermaterialien, etwa Micronappa und Microsuede, sind robust, lange haltbar und doch leicht und atmungsaktiv. Die Baumwolle für die Sneakers stammt aus italienischer Landwirtschaft. Die Sohle hat bei allen Schuhen ein eher tiefes Profil und besteht aus griffigem natürlichem Gummi.

Liebe fürs Detail

Schuhe von BahatikaWeil es für die vegane Schuhliebhaberin Sheila Jeitler nur schwer modische, bequeme und – besonders wichtig – tierleidfreie Schuhe zu finden gab, entwirft sie nun eigene Kreationen nach ihren Vorstellungen. Daraus entstehen, teilweise auch in Zusammenarbeit mit Designern, umweltfreundliche und bequeme vegane Schuhe. Die Produktion findet überwiegend in einem spanischen Familienbetrieb statt, wo die verschiedenen Kunstleder und die Innensohle lokal bezogenen werden können.

Die Leidenschaft Jeitlers bei der Auswahl der Stoffe und Hersteller merkt man den Schuhen an. Bahatika ist damit eine neue Anlaufstelle für liebevoll kreierte und zudem hochwertige tierfreundliche Schuhmode!

Bahatika – Animal Free Shoes
www.bahatika.com – Webshop

Update: animal.fair-Mitglieder erhalten 10% Rabatt beim Einkauf über den Webshop!

Ein Artikel von Larissa

1 Kommentar

  • biggi renner sagt:

    leider sind die Schuhe nur bis 41 erhältlich. ich benötige 42.
    Und warum gibt es keine Herrenschuhe?