Neueröffnung: Friendly – der biovegane Nahversorger in Maria Enzersdorf

„Gut zum Menschen, Gut zur Erde“ – so lautet das Motto des neu eröffneten Bioladens in Maria Enzersdorf. Hier erwartet euch ein großes Sortiment an tollen fair und nachhaltig produzierten veganen Produkten sowie eine wunderbar, einladende Atmosphäre.

© Friendly

Die bio-vegane Szene ist um einen Geheimtipp reicher. In Maria Enzersdorf haben Silvia Halbwachs und Daniel Eßletzbichler zusammen den Nahversorger Friendly eröffnet. Hier steht nicht nur vegan und biologisch im Vordergrund, sondern auch der sozial faire Aspekt. Es erwarten euch Köstlichkeiten wie Bio-Produkte des täglichen Bedarfs, frische Snacks und leckere Smoothies. Diese sind natürlich rein pflanzlich und auch als To Go–Getränk erhältlich.

Alles für eine frische Küche und vieles mehr

Die Idee für den kleinen Laden entstand daraus, dass den Gründern Silvia und Daniel vegane und gesunde Einkaufsmöglichkeiten auf dem Land fehlten. Die Verfügbarkeit und Erreichbarkeit der vereinzelten Bioläden war den beiden nicht genug und um diese Lücke zu schließen, haben sie sich entschlossen, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen.

Friendly ist ein Bioladen der sowohl Dinge für den täglichen Gebrauch anbietet, als auch ganz besondere Köstlichkeiten. In der Wohlfühlecke findet man alles, was man für einen entspannten Tag benötigt. Verschiedene Tees, Kakao, Kaffee, aber auch Räucherstäbchen, Kerzen und sogar einige tolle Bücher. Im restlichen Teil des Ladens verwöhnen euch Silvia und Daniel mit täglich frischen Snacks und Smoothies. Hier findet man von frischem Obst und Gemüse, über Naschereien, bis hin zu Naturkosmetik alles, was das Herz begehrt.

Gründer von friendlyWer steckt hinter Friendly?

Silvia aus Wien und Daniel aus Altenmarkt/Triesting haben zusammen die Idee für ihren bioveganen Laden geboren. Für beide spielt die Herkunft und die Produktion ihrer Lebensmittel eine große Rolle. Daniel lebt bereits seit 15 Monaten vegan und davor schon eineinhalb Jahre vegetarisch. Silvia ernährt sich vegetarisch und möchte bald ganz auf vegan umstellen.

Unverständliche und viel zu lange Inhaltsangaben an manchen Fertiggerichten – das gibt es im Friendly nicht. Nach dem Motto: „Du bist, was du isst“, möchten die beiden mit ihrem Sortiment naturbelassene und qualitativ hochwertige Lebensmitteln wieder mehr ins Bewusstsein der Konsumenten rücken.

Friendly
2344 Maria Enzersdorf: Grenzgasse 7 (tel. 02236 304338) offen: Mo 8.30-18h, Di 10-19:45, Mi 8.30-13h, Do & Fr 8.30-18h, Sa 8.30-13h
www.friendly.bio

© Friendly

Ein Artikel von Sarah

1 Kommentar

  • Christian sagt:

    Hallo The Friendly Team.

    Ich komme am Mittwoch so um 11- 12 Uhr zu euch mal shopen.Ich kann euch Kangen Wasser mitnehmen um einen Kangen Smoothie so wie Maran Vegan od. bei Dancing Shiva in Wien machen zu können.

    Bis dann Christian