,

Lederschuhe sind sowas von gestern – Teil 3: Vegane Schuhlabels

Du brauchst wieder mal neue Schuhe? Dann solltest du auf keinen Fall den letzten Teil unserer Artikelserie verpassen, denn „Wirklich wichtig sind die Schuhe“, wie es die Sängerin Elina Garanca nicht schöner in ihrer Autobiografie formulieren hätte können. In diesem Sinne möchten wir euch heute zum Abschluss unserer Serie noch eine feine Auswahl von alternativen SchuhproduzentInnen vorstellen, die ausschließlich vegane Schuhe herstellen. 

fb_go-vegan

Über die inzwischen hohe Anzahl veganer Schuhlabels freuen auch wir uns riesig und müssen feststellen, dass der nächste Einkauf bzw. die Entscheidung, welche Schuhe wir am Schluss kaufen werden, gar nicht mehr so einfach ist. Jedenfalls wollen wir an dieser Stelle noch festhalten, dass es sich bei diesem Artikel nicht um versteckte Werbung, sondern um ein Sichtbarmachen von zukunftsweisenden und alternativen Unternehmen handelt. Unternehmen, die wir von animal.fair aufgrund ihrer ethischen und ökologischen Haltung einfach toll und unterstützenswert finden. Und klar, das Thema Schuhe liegt uns (Frauen) ja sowieso am Herzen. Dieser Artikel versteht sich also eigentlich von selbst. Na gut, ok, auch Männer tragen Schuhe.

Bahatika

Veganes Schuhlabel aus Österreich! Das Design erfolgt in Wien, die Produktion findet überwiegend in einem spanischen Familienbetrieb statt. Die Kollektion umfasst hochwertige, bequeme Halbschuhe, Sandalen und Sneaker. Die Schuhe werden über den eigenen Webshop vertrieben. Versand innerhalb Österreichs kostenlos. Nach Deutschland 5 , restliches Europa 15 Euro. Mit der animal.fair-Card gibt es 10% Rabatt!

Beyond Skin

beyondskinalexis_black_white_3

Hochwertige und schicke vegane Schuhe für Frauen. Das britische Unternehmen, dessen Modelle unter anderem auch gerne von der Schauspielerin Natalie Portman getragen werden, achtet auf faire Arbeitsbedingungen bei der Herstellung und lässt die Schuhe in Spanien fertigen. Auch auf umweltfreundliche Materialien wird geachtet. Die Auswahl ist von Ballerinas über Pumps, Flats, High Heels bis zu Stiefeletten und Stiefeln sehr groß. Übrigens: Eine Männerkollektion ist in Vorbereitung, wie auf der Website angekündigt wird – wir sind schon sehr gespannt. Gratis weltweiter Versand.

Bourgeois Boheme

Bourgeois Boheme definiert sich als unabhängiges, in London beheimatetes Schuhlabel für Frauen und Männer. Produziert wird in kleinen portugiesischen Handwerksbetrieben und das verwendete vegane Material wird vorwiegend aus Italien bezogen. BoBo feiert übrigens gerade den Singles Day und für alle Bestellungen bis 11.11.2016 Mitternacht gibt es 22 Prozent – mit dem Code MeMyself&I.  Versand nach Österreich und restliches Europa ca. 17 €. Diverse Modelle sind u.a. auch bei unserem Rabattpartner Anifree erhältlich.

cosirose-318-rotCOSI’ COSI’

Im Webshop findet sich eine feine Auswahl an Stiefeletten, Sandalen und Ballerinas sowie Taschen. Sitz des Unternehmens ist in Deutschland. Versandkosten nach Österreich ca. 10 Euro, innerhalb Deutschland versandkostenfrei. Eine sehr umfangreiche Auswahl an COSI’ COSI’ Schuhen und Taschen sind über unseren Rabattpartner Avesu zu beziehen.

Ethletic

Die relativ bekannte Marke Ethletic mit ihren sportlich orientierten Kollektionen wurde kürzlich zum Fair-Trade-Gewinner 2016 in der Kategorie Handwerk gekürt. Versandkosten innerhalb Deutschlands zwischen 4,70 und 6,70 Euro. Für Österreich fehlen die Angaben, aber sehr viele der Modelle sind auch bei unseren Rabattpartnern Avocado StoreAvesu und muso koroni sowie Anifree und Shoezuu erhältlich.

Good Guys

Das engagierte vegane Unternehmen Good Guys wurde 2010 gegründet und ist in Frankreich zuhause. Designt wird in Paris, produziert in Portugal. Große Auswahl an modischen, bequemen und eleganten Frauen- und Männerschuhen – u.a. viele Unisexmodelle. Versandkosten: keine Angabe, aber einige hübsche Modelle gibt es auch bei unserem Rabattpartner Avesu.

Le Shop Vegan

matt-nat-vegane-schuhe-oxford-silber-1_600x600

Der Onlineshop vertreibt die Produkte des veganen Taschenherstellers MATT & NAT. Neben schicken Taschen gibt es auch eine kleine, aber feine Schuhkollektion. Der Name MATT & NAT leitet sich übrigens von MAT(T)ERIAL and NATURE ab, denn neben der Verwendung von tierfreien Materialien produziert das Unternehmen nachhaltig und umweltschonend. So ist MATT & NAT auch ein Pionier des Upcyclings und verwendet zur Herstellung der weichen Nylon-Futterstoffe ausschließlich recycelte Wasserflaschen. Versandkostenfrei nach Österreich und Deutschland. Mit der animal.fair-Card gibt es 5% Rabatt!

Lylium

www.lylium.de
Kleine elegante Frauenkollektion. Nach Österreich und Deutschland versandkostenfrei

nae

Große Auswahl an Frauen- und Männerschuhen für jeden Anlass. Bevorzugte Materialien des portugiesischen Unternehmens sind Kork, zertifizierte Microfasern, PET und seit kurzem auch Ananasfasern. Im Online-Shop kostenloser Versand ab 150 Euro, sonst 9 Euro europaweit. Erhältlich auch bei unserem Rabattpartner muso koroni.

NOAH

Das deutsche Unternehmen NOAH bietet klassische elegante Modellen für Sie und Ihn. Produziert werden die veganen Schuhe in italienischen Manufakturen. Versand nach Österreich ca. 13 Euro, innerhalb Deutschlands ca. 5 Euro, ab 149 Euro versandkostenfrei. Diverse Modelle gibt es auch bei unserem Rabattpartner Avocado Store.

noharm2_13139525893218e_2noharm

Sorry girls, britisches Label for guys only! Elegante und klassische hochwertige vegane Schuhe, allesamt handgefertigt in Italien. Und das schon seit 12 Jahren. Bemerkenswert. Wenn es stimmt, dass Männer weniger Schuhe kaufen als Frauen, dafür aber auch gerne mal ein Paar teurere, die lange halten sollen, dann sind Männer hier so was von richtig. Versand im Online-Shop ca. 22 Euro.

Novacas

US-amerikanisches Label, das in Portugal nachhaltig produzieren lässt. Bevorzugt kommt hochwertige Microfaser zum Einsatz und auf keinen Fall PVC, wie auf der Website zu lesen ist. Die veganen Schuhe sind bei ausgewählten veganen Portalen und Geschäften zu erwerben – u.a. auch bei unserem Rabattpartner Avesu.

Opificio V

opificio_v

Das junge italienische Label bietet trendige elegante Frauen- und Männerschuhe in seinem Webshop an und ist ökologisch sehr engagiert: Das lederähnliche Obermaterial wird teilweise aus Getreidefasern hergestellt. Die Damenkollektion umfasst elegante Sandalen, Pumps und Stiefel. Jene für Herren mehrere Boots und Sneakers mit gewachstem Baumwoll- oder Leinenobermaterial. Versand nach Österreich und Deutschland: kostenlos

Pammies

These boots are made for walking! Wasserdicht und sogar waschbar sind die warmen Pammies der bekannten Tierrechtsaktivistin Pamela Anderson. Keine Versandkostenangaben auf der Website.

© Risorse FutureRisorse Future

Ein kleines italienisches Unternehmen in den Marken, mit vorbildlicher Materialwahl und Herstellung. Die gewählten Materialien wie Hanf, Baumwolle und Kork erfüllen alle Ansprüche an nachhaltiges Schuhwerk. Versand nach Österreich 18 Euro. Erhältlich über den Online-Shop oder in Österreich direkt bei bioFiedler.

The No Animal Brand

www.the-nab.com
Junges Schweizer Label, von sportlich bis elegant, von flach bis sehr hoch. Vegane Taschen gibt es auch. Versand nach Österreich 4,50 Euro. In Deutschland und der Schweiz versandkostenfrei.

Vegetarian Shoes

“Er hat’s erfunden”, könnte man wirklich sagen. Er, das ist Robbin Webb, Inhaber von VS. Seine ersten veganen Schuhe fertigte er bereits 1990 an, lange bevor es den Begriff vegane Schuhe überhaupt gab. Inzwischen lässt er andere produzieren, in Europa und auch noch in England. Den Shop in Brighton gibt es aber immer noch. VS bieten eine große Auswahl an veganen Schuhen: Von sportlichen Trainern, Wanderschuhen, über Winterboots bis hin zu eleganten Pumps kann hier alles gefunden werden. Berühmte KundInnen sind beispielsweise Chrissie Hynde, Paul McCartney und Joaquin Phoenix. Die Schuhe können im Online-Shop bestellt werden (Versand circa 35 Euro). Viele Modelle gibt es auch bei unseren Rabattpartnern muso koroni und Avesu sowie Shoezuu.

9177Wills

wills-vegan-shoes.com
Große Auswahl an unterschiedlichsten Schuhen für Frauen, Kinder und Männer. Auch tolle wasserfeste Modelle für die kalte Jahreszeit. Versandkosten im Online-Shop circa 5 Euro. Viele Modelle von Wills sind aber auch bei unseren Rabattpartnern Avocado Storemuso koroniAvesu sowie Shoezuu zu erwerben.

 

Weitere Schuhmarken und -geschäfte findet ihr wie immer im Ethischen Einkaufsführer im Kapitel Schuhe & Taschen.

 

Dies war der letzte Artikel unserer dreiteiligen Serie über Leder und seine Alternativen. Hier findet ihr die ersten beiden Teile zum Nachlesen: 

 

Ein Artikel von Doris