Suppenfreunde und Saftfans aufgepasst!

Nach der – für die eine oder den andern vielleicht etwas üppigen – Weihnachtszeit, stellen wir euch heute zwei Bücher mit köstlichen Suppen sowie leckeren Säften und Smoothies vor. Von cremig bis flüssig, roh oder gekocht: in Soup up your Life! von Elina Fuhrman und Juice von Rosemary Ferguson ist für alle etwas dabei.
Links: Soup up your Life! von Elina Fuhrman © Pär Bengtsson/Knaur Balance. Rechts: Juice von Rosemary Ferguson © Goldman

Fotos: Links: Soup up your Life! von Elina Fuhrman © Pär Bengtsson/Knaur Balance. Rechts: Juice von Rosemary Ferguson © Goldman

Süßkartoffel-Kick mit Kardamom © Pär Bengtsson/Knaur Balance

Mit „Soup up your Life!“ legt Elina Fuhrman – Inhaberin der Firma Soupelina in Los Angeles und in den USA bereits als „Suppen-Guru“ bekannt – ihr erstes Buch vor. Eine Brustkrebsdiagnose brachte sie dazu, ihre Lebensweise und vor allem ihre Ernährungsgewohnheiten zu hinterfragen. Sie begann zu recherchieren, sprach mit vielen Ärzten und Naturheilpraktikern und stellte ihre Ernährung auf vegan um. Suppen wurden dabei ihr Wohlfühlessen und sie kreierte immer neue Rezepte. 50 davon stellt sie hier vor – alle ballaststoffreich, 100% vegan und natürlich ein Genuss.

Das Buch bietet aber nicht nur Rezepte und Hinweise, sondern auch das von Fuhrman entwickelte Suppen-Detox-Programm. Darin finden sich genaue Anleitungen sowie Tipps und Informationen zu den Inhaltsstoffen ihrer Suppen und wie sich diese auf Körper und Geist auswirken. Das Programm verspricht das Verdauungssystem zu entgiften, den Darm zu sanieren und die innere Balance wiederherzustellen.  Die Rezepte basieren auf gesunden Bio-Zutaten und dem aktuellen Stand der Ernährungswissenschaft – da wird auch der Suppenkaspar schwach.

Soup up your Life! 50 vegane Suppenrezepte für ein neues Körpergefühl. Elina Fuhrman. Knaur Balance 2016. ISBN 978-3-426-67523-6

 

Juice von Rosemary Ferguson © Goldmann 2016

Das ehemalige Model Rosemary Ferguson begann sich nach der Geburt ihrer ersten Tochter intensiv mit gesunder Ernährung zu beschäftigen und machte schließlich eine Ausbildung zur Ernährungsberaterin. Mittlerweile arbeitet sie in ihrer eigenen Praxis in London. Sie hat sich auf Säfte und Smoothies spezialisiert. Sie meint: „Säfte können keine Krankheit heilen, doch sie vermögen auf körperlicher wie auch auf seelischer Ebene den Selbstheilungsprozess zu unterstützen“. In ihrem Buch „Juice“ stellt Ferguson 100 Rezepte (drei Viertel sind Säfte, ein Viertel Smoothies) in sechs Kapiteln vor, die vom Entgiften und Heilen über Entspannen, Auftanken, Schützen und Stärken, Balance bis zum Pflegen reichen. Bei jedem Rezept und in einem extra Glossar wird die natürliche, revitalisierende Wirkung der einzelnen Obst- und Gemüsesorten erklärt und gezeigt, wie man durch die Kombination wertvoller Zutaten zum Saft-Profi wird. Im letzten Kapitel stellt sie ihre Detox-Pläne vor und zwar für eine ein-, zwei- oder dreitägige Entgiftungskur. Das Buch ist schön gestaltet mit vielen Abbildungen, die Lust auf einen leckeren Gesundheits-Kick aus Obst und Gemüse machen.

Juice. Entgiften, entspannen und Kräfte sammeln. 100 Saft- & Smoothie-Rezepte. Rosemary Ferguson. Goldmann 2016. ISBN 978-3-442-17615-1

Ein Artikel von Eva