Rezept des Monats: Schoko-Kirsch-Kuchen

Karl Ess ist Fitness-Coach und ein Star der veganen Fitness-Szene in Deutschland: In seinem neuen Buch räumt er mit Mythen und Vorurteilen auf und zeigt, wie essentiell pflanzliche Ernährung nicht nur für KraftsportlerInnen ist. Er verrät seine 40 Lieblingsrezepte für köstlich vegane Gerichte, gibt zahlreiche Tipps und Fitnessübungen, Wochenpläne, Nährstofftabellen und bietet den praktischen Leitfaden “Vegan in drei Wochen”. Heute, am Welttag der Schokolade, präsentieren wir euch sein Rezept für leckeren Schoko-Kirsch-Kuchen!

(Foto: © Alexander Walter)

Schoko-Kirsch-Kuchen

Zutaten

  • Pflanzenöl für die Springform
  • 150 g Haselnusscreme, Schokoaufstrich oder Zartbitteraufstrich
  • 200 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 300 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 6 EL Kakaopulver
  • 350 ml Wasser
  • 1 Glas Kirschen
  • 50 g gehackte Mandeln

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 175 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform einfetten.
  2. Den süßen Aufstrich, Zucker und Vanillezucker mit dem Hand mixer schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver und dem Kakao vermischen und dazugeben.
  3. Nach und nach das Wasser einrühren, bis der Teig schön zähflüssig ist. In die Springform füllen.
  4. Die Kirschen gut abtropfen lassen, gleichmäßig auf dem Kuchen verteilen und leicht eindrücken. Die Mandeln darüberstreuen.
  5. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene 45 bis 60 Minuten backen. Auskühlen lassen und servieren.

 

FIT VEGAN: Unsere Zukunft isst vegan

Karl Ess
Edel Books Germany 2016
208 Seiten
€ 18,50
ISBN 978-3-8419-0492-8

(Foto: © 2016 Edel Germany GmbH)

Ein Artikel von Luise