Mit Rohgenuss wird jeder Tag zu einem Fest. Wir verlosen ein Exemplar.

Wem hier nicht das Wasser im Mund zusammenläuft: Das neue Kochbuch von Rohkost-Buchautorin, Workshopleiterin, Mitinhaberin und Köchin der BioWerkstatt in Wien, Michaela Russmann, macht mehr als nur neugierig auf puren Gemüse- und Obstgenuss. „Rohgenuss. Jeder Tag ein Fest“ erscheint heute – wir dürfen es bereits vorstellen und verlosen ein Exemplar.

Rohgenuss Jeder Tag ein Fest

© Jochen Russmann

Das Jahr hat viele Anlässe und eigentlich bietet jeder Tag einen Anlass, sich schmackhaft, aber auch gesund zu ernähren. Für Feiern aller Art, aber auch für den gemütlichen Fernseh-Abend zu Hause oder als Take-Away fürs Büro hat Michaela Russmann in acht Themen-Kapiteln mehr als 100 rohköstliche Rezepte entwickelt. Markenzeichen der Russmannschen Gerichte ist, dass es einfach und schnell gehen muss, nicht zu kompliziert ist und keine Hundertschaft an Zutaten benötigt werden. So können auch der Gastgeber und Gastgeber entspannt mitfeiern. Denn die Kreationen überzeugen durch ihre Raffinesse UND Schlichtheit. Ergänzt werden die Rezepte mit Küchentricks und Tipps rund um die rohe Küche. Und last but wirklich not least muss gesagt werden, dass allein schon das Durchblättern des Buches den größten Augenschmaus verschafft: Michaelas Mann, Jochen Russmann, setzt die Speisen vor originellen Hintergründen auf einzigartige Weise ins rechte Licht.

Jeder Tag bietet einen Anlass

Im Kapitel Frühstück und Brunch finden sich Köstlichkeiten wie Steirischer Apfelcrumble, Griesbrei aus Flohsamenschalen oder Marillen-Mandelaufstrich. Ja, alles roh!

Unter Lowbudget und Studentenküche wird allerdings auch ein Krösus fündig. Denn wer will sich schon ein Ratatouille mit marinierten Pilzen, ein Bananenparfait oder eine Stangenselleriecremesuppe mit Dill entgehen lassen.

Als nächstes lädt Michaela Russmann zu einem Ausflug ins Grüne: Unter den Rezepte für Picknick und Draussen locken Käseliebhaber mediterraner Rohzarella mit Tomaten oder Gurkenröllchen mit Spinat-Cashewfülle. Obstliebhaber werden sich für Kokos-Trifle mit Limettenstreusel und Erdbeeren oder einer Melonenbowle erfreuen.

Aber was findet sich im Kapitel Bunt gemischt und Allerlei? Nach dem Motto „Jeder Tag bietet einen Anlass“ hat die Autorin Rezepte speziell für Mädelsabend, Fussball-Fernsehabend, Familienfest oder Besuch der Schwiegermutter kreiiert: Scharfer Gurkensalat mit Mano und Ananas, gefüllte Haselnussmuffins, Kokos-Sushi mit Obst oder Pink Lasagne.

Gar nicht unschuldig kommen die Kreationen aus dem Kapitel Hochzeit und Romantik daher, auch wenn sie alle der Farbe weiß verpflichtet sind. Hier verführen ein japanisch inspirierter Rettichsalat, Schneeweißchen Carpaccio, weißes Fruchtfondue zu violetten Früchten oder eine Kokosnuss-Hochzeitstorte.

Mediterraner Rohzarella mit Tomaten © Jochen Russmann

Mediterraner Rohzarella mit Tomaten © Jochen Russmann

Kinder und Gemüse, gar Kinder und Rohkost?

Schon manche Eltern haben sich die Zähne ausgebissen, wenn es darum ging, ihren Kleinen gesundes Essen nahe zu bringen. Michaela Russmann hat Erfahrung darin, wie man Kindern Gurke, Karotte und Co. schmackhaft macht. Als Botschafterin von Jamie Olivers Foodrevolution Day bringt sie jedes Jahr Kindern die Vorzüge der rohen Küche näher, unter anderem indem sie mit ihnen kocht. Ausserdem weiß sie, dass auch für die Kleinen der Grundsatz „das Auge isst mit“ gilt. Deshalb hat sie bereits in vorangegangenen Kochbüchern eigene Rezepte für Kinder publiziert.

Im vorliegenden Band, im Kapitel Kinder und Party lädt sie Eltern und Kindern zum gemeinsamen Zubereiten ein, damit Geburtstagsparty, Faschingsfeier oder Sommerfest zum rundum gelungenen Kinderevent werden: Gemüsespaghetti mit Tomaten-Paprikasauce, cremige Salatwraps, Fruchsaft-Eislutscher oder Karotten-Cake-Pops mit rosa Kokosstreusel.

Wenn’s draußen kalt wird, rückt man drinnen näher zusammen. Im Advent und Winter erwärmen wir uns für süße Köstlichkeiten wie Bratapfelringe, Schokoladentartelettes mit Kaki-Kurkumacreme oder in der Rolle als Weihnachtskekse (die natürlich auch zu jeder anderen Jahreszeit genossen werden können): Pistazien-Zitronenkonfekt, Lebkuchenwürfel mit Sesam oder Schokotrüffel.

Meist verbringen wir heutzutage ja mehr Zeit auswärts und nicht zu Hause. Wie lässt es sich unterwegs gesund essen? Auch dafür bietet das Buch Hilfestellung und Anregung. In Schraubgläsern oder Lunchboxes läßt sich das gesunde Mittagessen vorbereiten und leicht transportieren – für die Arbeit und Unterwegs: Wurzelsalat mit Maulbeeren, Frühlingsrollen mit marinierten Pilzen und Rotkraut zu scharfem Brokkolodip, Minzige Gurkencremesuppe oder Avocado und Stangensellerie in Currymayonnaise.

Michaela Russmann: Rohgenuss. Jeder Tag ein Fest
Verlag Russmann & Sohn, ISBN: 978-3950356564

Kokos-Trifle mit Limettenstreusel und Erdbeeren

Kokos-Trifle mit Limettenstreusel und Erdbeeren © Jochen Russmann

Wir verlosen 1 Exemplar des druckfrischen Rohgenuss-Buches!

Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, hinterlässt einfach bis Montag (14.3.2016), 23h, einen Kommentar unter diesem Artikel. Viel Glück! :-)

Kochbuchpräsentation in der BioWerkstatt in Wien

Nicht traurig sein, wenn ihr bei der Verlosung nicht gewonnen habt. Eine wunderbare Gelegenheit, das Buch zu erstehen, bietet die Präsentation in der BioWerkstatt am 16.3.2016 zwischen 18 und 19.30 Uhr. Dort gibt es neben dem druckfrischen Buch auch ein Buffet mit Gerichten aus dem Buch.

Adresse: BioWerkstatt, Biberstraße 22, 1010 Wien

Michaela Russmann – Kochbuch-Autorin, Gesundheitssoziologin und Miteigentümerin und Köchin in der BioWerkstatt in Wien –  liebt es, zu kochen und hält insbesondere zum Thema Rohkostküche Workshops und Seminare ab. Infos unter: www.rohgenuss.at

Viele weitere ihrer Kochideen findet ihr in Russmanns Büchern:
„…aber vegan“, ISBN: 978-3950356533
„Rohgenuss. Wenn die Küche kalt bleibt“, ISBN: 978-3950356540
„Rohgenuss. Die vier Jahreszeiten“, ISBN: 978-3950356557
„Rohgenuss. Jeder Tag ein Fest“ ISBN: 978-3950356564
alle: Verlag Russmann & Sohn

Profilbild

Ein Artikel von Petra

9 Kommentare

  • animal.fair (Manuela) sagt:

    Danke für eure Teilnahme! Die glückliche Gewinnerin wurde bereits kontaktiert! Liebe Grüße aus dem animal.fair-Team

  • Kathrin sagt:

    Das Buch wäre ein tolles Geschenk für meine Mama – sie ist sehr skeptisch gegenüber Rohkost und kann damit vielleicht überzeugt werden.

    Viele Grüße
    Kathrin

  • Petra sagt:

    Ich möchte mich schon seit Längerem dem Thema Rohkost widmen und der bevorstehende Frühling bietet sich an, um mit rohveganer Ernährung zu beginnen. Michaela Russmanns neues Buch käme da sehr gelegen…
    Liebe Grüße :)

  • Pamela sagt:

    Schon oft von dir gehört und nie die Chance gehabt, eines deiner Bücher in den Händen zu halten! Da mich die Lust auf diese tollen Rezepte dank der leckeren Bilder befällt und ich gerne meine Liebsten damit überraschen würde, nehme ich gerne an der Verlosung teil.
    Liebe Grüße, Pamela

  • Anne sagt:

    Das Frühjahr lädt wieder ein … zu mehr Rohkost!
    Im Winter finde ich Rohkost nicht ganz einfach durchzuführen. ABER jetzt im Frühling, wo es vermehrt frische und vor allem regionale LEBENSmittel gibt, werde ich auch vermehrt FRISCHES essen. Das tolle Rezeptbuch könnte mir vielleicht ein paar Anregungen schenken? Daher möchte ich sehr gerne an der Verlosung teilnehmen!

    Herzliche Grüße sendet
    Anne von 27Anfrieda

  • Kati sagt:

    Ich wäre sehr interessiert an diesem Buch, da ich bis jetzt eher ahnungslos bin, was Rohkost betrifft. Ich würde ich über neue Anreize in der Küche freuen ;-)

    Lieben Gruß,
    Katrin

  • Tomke Lichterfeld sagt:

    Das hört sich ja wahnsinnig interessant an! :-)

  • Katrin sagt:

    Ich habe bereits ein Buch von Michaela Russmann, da ich aber fast täglich neue Rezepte ausprobiere und leidenschaftlich gerne koche, würde ich mich über einen Nachschub an Rezepten sehr freuen :)

  • Katja sagt:

    Ich würde mich sehr über das Buch freuen, hab mit Rohkost bisher nicht so viel am Hut, aber gerade für unterwegs und die Arbeit klingt das ideal :)