, ,

Vegan Wellness: Rogner Bad Blumau

Wer einen wahrlich nachhaltigen Wellnessurlaub in einer Therme verbringen will, dem können wir das Rogner Bad Blumau sehr ans Herz legen. Vom Frühstück über den Mittagssnack bis zum Dinner wird eine vegane Verpflegung auf gutem Niveau geboten. Die Kosmetiklinien im Spa und den Zimmern ist nicht nur zertifizierte Naturkosmetik, sondern auch rein pflanzlich. Und was einen nachhaltigen und ökologischen Betrieb der Anlage betrifft, setzt das Rogner ohnehin neue Standards. Um euch die Therme noch schmackhafter zu machen, verlosen wir ein Abendessen für zwei Personen.

© Rogner Bad Blumau

© Rogner Bad Blumau

Naturgerecht

Am Anfang stand die Entdeckung einer 110°C heißen Heilquelle und die Begegnung des Bauherrn Robert Rogner mit dem Künstler und Maler Friedensreich Hundertwasser. In der schönen Hügelwiesenlandschaft der Oststeiermark wurde über den heißen Quellen und direkt an einem Wald gelegen die Wellness- und Thermenanlage samt Hotel errichtet. Sie trägt die unverwechselbare Handschrift von Hundertwasser: pittoreske Türmchen und Säulen, bunte Fließen, organische Formen, unebene Böden, runde Gebäude, grasbewachsene Dächer. Die naturnahe Bauweise war von Anfang an Teil des Konzepts. Die Anlage besteht aus mehreren Vierteln und Häusern des Hotels. Das Zentrum bildet die ringförmige Innen- und weitläufige Außentherme. Auch der Recyclinggedanke findet sich hier wieder: So wurden etwa im Ziegelhaus Dachziegel alter Bauernhäuser verarbeitet. Beheizt wird die komplette Anlage zu zur Gänze über die heißen Quellen (Geothermie). Das gilt auch für die Freiluft-Schwimmbecken. Und für alle Becken gilt: kein Chlor. Das Badewasser wird mittels des in den Quellen vorkommenden natürlichen Kohlendioxids aufbereitet.

Kunsthaus (c) Rogner Bad Blumau

Kunsthaus © Rogner Bad Blumau

Außen hui – innen hui

Der nachhaltige Gedanke wird in der Wellnessanlage konsequent umgesetzt und jedes Jahr um ein Stück vertieft. So sind die Zimmer mit Parkettböden und Holzmöbeln ausgestattet. Die Bettdecken und Pölster sind mit Biomais gefüllt. Die Waldhofhäuser sind mit Vollholzmöbeln der Grünen Erde eingerichtet, die Bett- und Badwäsche ist aus Fairtrade-Biobaumwolle. Und jedes Jahr soll das nachhaltige Konzept ein Stück weiter umgesetzt werden, erzählt die Direktorin des Hauses Melanie Franke.

Die Seele des Hauses

Melanie Franke © Rogner Bad Blumau

Melanie Franke © Rogner Bad Blumau

Auf ihr Engagement geht es auch zurück, dass die komplette Kosmetik im Rogner Bad Blumau auf zertifizierte Naturkosmetik umgestellt wurde. In Kooperation mit der bekannten Biomarke Farfalla wurde eine eigene Linie für das Hotel entwickelt, die nicht nur vegan ist, sondern in Spendern in allen Zimmern sowie in einigen Bereichen der Thermenlandschaft zur Verfügung steht. Im Schönheitssalon kommen ebenso Farfalla-Produkte sowie die dekorative Kosmetik von marie w. zum Einsatz. Ein großer Teil der verarbeiteten Lebensmittel ist biologisch (rund 80%) und stammt vorwiegend aus der Region. Damit die “Wertigkeit von Lebensmitteln nicht nur ein Schlagwort bleibt”, so Melanie Franke, “betreiben die Mitarbeiter des Hauses gemeinsam ein Bio-Gemüsefeld auf der Anlage”. Außerdem wurde bei der Verpflegung der rund 320 Mitarbeiter der fleischfreie Donnerstag eingeführt.

Um Plastikmüll und damit Ressourcen zu sparen, fehlen in den Minibars auf den Zimmern die üblichen Chips- und Schokoladenpackungen. Wenn ein unbändiger Heißhunger übermannt – auch um 3 Uhr morgens – kann in der “Naschkammer” neben der Rezeption seinen Gusto befriedigen. Dort finden sich neben Biochips und Fairtrade-Schokolade übrigens auch Sojapuddings.

Die Pflanzenesser kamen

© Rogner Bad Blumau

© Rogner Bad Blumau

Die Nachfrage der Gäste hat nun auch dazu geführt, dass sowohl im Hotel als auch in der Tagestherme eine vegane Rundum-Verpflegung geboten wird. Zugegeben, beim Frühstück könnte das Angebot noch wachsen. Derzeit kann neben den üblichen pflanzlichen Standards wie Margarine, Marmelade, veganen Aufstrichen und Rohkost-Gemüse in der Schauküche gebratenen Tofu mit Gemüse ordern und – wenn am Vortag bekannt gegeben – einen (nicht mit Honig) gesüßten ayurvedischen Frühstücksbrei bekommen. Aber wer weiß, vielleicht wird demnächst auch das pflanzliche Morgenangebot erweitert…

Zu Mittag oder für den Nachmittagskaffee bietet sich das als arabisches Zelt gestaltete “KleinUndFein” mit (auch) veganen steirischen Tapas und veganen Kuchen an, oder das Thermenrestaurant “RegenTag” mit einem guten Salatbuffet und veganen Suppen. Auch auf der Standard-Speisekarte finden sich dort vegane Standards. Jeden Tag gibt es ein wechselndes veganes Menü. Wenn nicht gerade eine (aus unserer Sicht nicht sehr vorteilhafte) Kombination aus Ayurvedagemüse mit Kartoffelgulasch serviert wird, dann werden durchaus solide bis schmackhafte Köstlichkeiten geboten.

Ein großes Plus ist, dass jene Mahlzeit, die Teil der Halbpension ist, zu jeder Zeit genossen werden kann – entweder als veganes Menü oder am Buffet. Die Gäste bestimmen also selbst, ob sie ihre große Mahlzeit zu Mittag oder am Abend zu sich nehmen möchten. Ebenso individuell und einzigartig ist die Möglichkeit, in einem Teil der Restaurants im Bademantel zu dinnieren – und das am mit Kerze, Blume und Stofftischtuch gedeckten Tisch. Genau das richtige für einen entspannten Wohlfühltag in der Therme, die bis 23 Uhr geöffnet ist. Genau das richtige sind auch die frisch gepressten Grünen und Obst-Smoothies an der Saunabar und in einigen Restaurants.

Es sind die vielen liebevollen Details, die das Rogner Bad Blumau auszeichnen. Dazu gehören auch eigene Apartments für Gäste mit Hund. Die Vierbeiner werden übrigens mit veganen Hundekeksen willkommen geheißen.

Rogner Bad Blumau_Gang

© Rogner Bad Blumau

Atmosphäre und Aufmerksamkeit

DAS Highlight in der Badelandschaft ist sicher der Vulkania-Heilsee mit 100% Thermalwasser, Unterwassermusik, Bodensprudel, Kerzen und abends ein beleuchteter Modellvulkan, Kerzen und Fackeln rund um den See. Generell setzt das Rogner Bad Blumau auf natürliches Feuer. Im Ruheraum der Saunalandschaft befindet sich ein Kamin, der von den Mitarbeitern aufmerksam beobachtet wird. Genau zur rechten Zeit wird regelmäßig Holz nachgelegt. Die neue Gartensauna – aus altem Holz von Bauernhäusern gebaut – hat ebenso einen holzbefeuerten Ofen. Auf den Gängen, in den Ruheräumen – überall sind Laternen und große Kerzen positioniert und schaffen so eine unvergleichliche Atmosphäre.

Rogner Bad Blumau
8283 Bad Blumau 100 (tel. 03383 5100 0)
www.blumau.com

 

Verlosung: Wir verlosen 1 Abendessen für 2 Personen im Rogner Bad Blumau. Der Gewinn kann sowohl von Hotelgästen als auch von Besuchern der Tagestherme eingelöst werden. Wer teilnehmen will, hinterlässt bitte bis 17.1., 23h unter diesem Beitrag einen Kommentar.

Profilbild

Ein Artikel von Petra

75 Kommentare

  • Nicole Koch sagt:

    Schaut super aus und klingt auch super! Da nehm ich gern an der Verlosung teil und hoffe, dass es klappt ;) Frohes Fest

  • Ramona Riegler sagt:

    Wow…will morgen dort hin fahren und freu mich jetzt schon total auf die super Verpflegung! :D

  • Petra sagt:

    Ganz lieben Dank für eure zahlreichen Kommentare! Wir haben die Verlosung nun geschlossen und per Zufallsgenerator eine/n Gewinner/in ermittelt. Die Glückliche wurde schon per Mail informiert – also überprüft euren Posteingang. =)

    Falls es dieses Mal bei euch nicht geklappt hat, Kopf hoch – die nächste Verlosung kommt bestimmt! :-)

  • Roswitha sagt:

    will mit meinem Schatz da entspannen!!!…

  • N.Alina sagt:

    ich wetze schon mit Messer und Gabel!!!…

  • Timna sagt:

    ideal,um einmal so richtig zu schlemmen!!!!….

  • Elvira.St. sagt:

    dafür mache ich mich sofort auf den Weg!!!…

  • Rössler A. sagt:

    bin eh so eine Vegane!!!

  • Andrea sagt:

    will meinem Schatz eh laufend was zum Anknabbern bieten!!!…

  • Maria G. sagt:

    …habe Lust auf was NEUES!!!…

  • Roland sagt:

    …da verzichte ich gerne mal aufs Fleischi!!!…

  • Hermann Nöck sagt:

    Da will ich Tafeln wie weiland Gott in Frankreich…

  • Klaus N. sagt:

    da läuft mir das Wasser im Munde zusammen!!!…

  • Gerhard sagt:

    Wow… das klingt super…

  • Cara Melli sagt:

    Lifecelebration! Würd mich rieeeeesigst freuen! :)

  • Elisabeth s sagt:

    Wäre ja superschön, ein perfektes Geschenk

  • Elisabeth sagt:

    Wäre ja superschön

  • Elisabeth Ghanim sagt:

    Toll, dass das vegane Angebot nun auch bei Urlaubsmöglichkeiten zunimmt. :-)

  • Yvonne sagt:

    ja das wärs …und ich bin eindeutig urlaubsreif! Und es schaut nicht nur alles toll aus, sondern hört sich auch perfekt an! Weiter so!

  • Elisabeth Dorn sagt:

    Einmal Blumau, immer Blumau, tollste Therme überhaupt!!

  • Rainer sagt:

    hmmmmm, klingt genial!!

  • Eva sagt:

    DAS wäre echt super toll – vegan ist optimal – endlich

  • lehner bianca sagt:

    Wow traumhaft!! Dort kann man relaxen

  • Dawid sagt:

    Schaut sehr cool aus!

    Na dann überraschen wir doch bald mal wen mit einem Ausflug ;)

  • Johanna Hochedlinger sagt:

    Yes plzzz!

  • Granitz Dagmar sagt:

    Darüber würd ich mich seeeehr freuen :))

  • Jutta Prohaska sagt:

    Hallo liebes Team!

    War mit meinem Gatten bei Euch und es war einfach herrlich. Ich schwärme seither immer von Blumau & wir haben vor so um den 13.2.15 wieder bei Euch einzukehren. Da käme der Gutschein gerade richtig.
    Liebe Grüße

  • Tina sagt:

    die Fotos alleine verleihen einen schon ein Urlaubs-Gefühl, da will man einfach hin und die Seele baumeln lassen! Dann auch noch Vegan, besser geht es nicht :-)
    Ich würde mich freuen, so einen tollen Preis zu bekommen :-) ich fange schon mal zum träumen an…

  • Özlem sagt:

    Geniales Ambiente! Geniale Möglichkeit, die sich bietet! Nun brauche ich nur das Ganze in dem Zusammenhang nur noch gewinnen/ bekommen! :-)

  • Franzi sagt:

    Ich bin letzte Woche nach Österreich gezogen. Nach diesem Umzugsstress würde mir ein Tag in der Therme Bad Blumau gerade recht kommen.

  • Sandra sagt:

    Das wäre genial

  • Johannes busching sagt:

    Ich würde mich auch sehr freuen!!

  • Iris Sellmeister sagt:

    Sehr gerne!!!!

  • Eva sagt:

    wäre eine tolle Geburtstagsüberraschung für meinen Mann :)
    besonders mit dem neuen Angebot des veganen Essens ! – ist nämlich im Burgenland sonst fast unmöglich zu finden – sehr super!

  • Stefan sagt:

    Wäre schön, wenn ich meine Freundin damit überraschen könnte :-)

  • Lisa sagt:

    Oooohhh! Da wo,lte ich immer schon mal hin!!! Das muss einfach traumhaft schön und entspannend sein! Ich würde mich wirklich sehr sehr sehr freuen! Lg Lisa

  • Basia sagt:

    Nach so langen Jahren ohne Urlaub wäre das für meine beste Freundin und mich das Highlight in diesem Jahr!!!

  • karlheinz sagt:

    ui, das wäre was schönes!

  • Gernot sagt:

    wäre dabei ;-)

  • Claudia sagt:

    würd mich freuen

  • Andrea Wolfsbauer sagt:

    Zu schön um wahr zu sein und dann auch noch vegan…

  • Carina sagt:

    Die Rogner Therme Bad Blumau ist wirklich einen Besuch wert! :) War schon lange nicht mehr dort – und bisher nur einmal – am Tag der Eröffnung.

  • Jessica S. sagt:

    OMG auch noch im Hundertwasser-Stil!
    Das wär superschön <33

  • Theresa Urbanz sagt:

    Wär super!! :D

  • Marleen Riedlberger sagt:

    Tolle Idee und sehr verlockend. Würde mich wahnsinnig freuen :)

  • Raab Katharina sagt:

    Das klingt wunderbar :)

  • Daniela Lenz sagt:

    Das klingt sehr toll, ich möchte da sehr gerne hin zum entspannen von meiner anstrengenden Arbeit! Blumau ist so schön! Und so ein tolles kulinarisches, biologisches Angebot!
    Weiter so mit vageren Gerichten !!! Dann komme ich noch lieber hin!

  • Magdalena Hörth sagt:

    Eine kleine vegane :) Auszeit in Bad Blumau für meinen Lieblingsmenschen und mich, würde uns nach dem anstrengendem letzten Jahr soooooo gut tun!!!

  • Endlich gibt’s auch in Bad Blumau vegane Speisen. Ich freue mich!

  • stefanie kirchmayer sagt:

    blumau ist die beste therme der welt! und da ich diese woche mein erstes kind erwarte würde ich mich in ein paar wochen wahnsinnig über so eine erholung freuen :)!

  • Carola sagt:

    Oh, ins Rogner Bad Blumau wollten wir schon immer mal. Das Abendessen würde ein romantisches Wochenende zu 2t komplett machen!

  • Kathrin sagt:

    Wow, das wär ein sehr guter Grund, sich mal wieder ein Auszeit-Wochenende zu gönnen…

  • Elfi sagt:

    ja, das wär mal nach langer zeit wieder traumhaft schön! würd ich mir mit meiner tochter gönnen! :-)

  • Gottfried Simoni sagt:

    Sieht wirklich sehr toll aus!

  • Isabella Liem sagt:

    Toll da würde ich mich sehr freuen.

  • Sandra Auer sagt:

    Ich war leider noch nie in dieser Therme, aber die Bilder sehen so wunderschön aus, dass ich unbedingt hinfahren möchte! Habe vor ein paar Tagen mein Studium beendet und würde mich sehr freuen mich hier ein wenig entspannen zu können :)

  • Sabrina Gepp sagt:

    Liebes Rogner-Team,

    Meine Schwester und ich haben unserer Mutter zu Weihnachten eine Übernachtung in eurem Hotel geschenkt, das heißt es wäre für uns eine perfekte Möglichkeit :-)

  • Sarah Wohlfarter sagt:

    Klingt super! Wollte schon immer einmal in diese Therme! Würde mich sehr darüber freuen!

  • Ursula sagt:

    Bitte, ich will dorthin,
    weil ich sooo gestresst bin.

    Wird es wieder mal zu viel,
    dann gibt es nur ein Ziel:
    Schau nach Bad Blumau!
    Dort ist es einfach nur wow!

  • Johanna sagt:

    War das letzte mal als Kind dort – das wär doch wieder mal schön. :-)

  • Katrin sagt:

    Tolle Therme, würde ich sehr gerne mal besuchen :-)

  • Tamara sagt:

    Ich war schon vorher ein Fan der Therme, aber jetzt bin ich richtig begeistert!! :)

  • Christina Mann sagt:

    Schaut super aus! :-)

  • Helga sagt:

    In Bad Blumau die Seele baumeln lassen,
    würd´ich gewinnen, ich könnt´es gar nicht fassen.
    Ich will auch nicht weiß Gott weit fort,
    mein Gott, ich sehn´mich nur nach diesem Ort! :-)
    Da kann ich glücklich sein und alles rundherum vergessen, doch primär freu´ich mich aufs GUTE ESSEN!!!!!

  • Michaela Pollak sagt:

    Schaut toll aus.

  • Lela Siebert sagt:

    !! <3 hab es schon erleben dürfen, finde es sehr toll!

  • Michael sagt:

    Endlich mal auch ein Thermenbetrieb, der die Notwendigkeit einer gesunden Küche umsetzt und ein deutliches Mehr als nur “Kantinenqualität” bietet. Weiter so :)

  • Elisabeth sagt:

    Wunderbar schaut das aus! :)

  • Thomas Troppacher sagt:

    Wär spitze!!

  • Lucie Schiemer sagt:

    Ich würde mich sehr freuen!!!!

  • Caroline Hickersberger sagt:

    Dringend Erholung nötig !!!

  • Tina Hinterleitner sagt:

    Das sieht nach purer Erholung aus!

  • Benjamin Kohl sagt:

    Wuhuu, das wäre toll :)

  • Stefanie Genser sagt:

    Mmmmh :o)

  • Ilona Mikkola sagt: