Neu in Linz: Veganes Fast Food bei “Front Food”

Das Warten hat ein Ende: Morgen um 14 Uhr eröffnet mit Front Food ein Fast Food-Restaurant der anderen Art. Das Credo lautet nicht nur Burger und Pommes, sondern auch bio, fair, vegan und sozial.

Speisenauswahl Front Food

In Linz beginnt‘s sagt man so schön – und dieses Mal ist das durchaus wörtlich zu nehmen. Denn die Vegan-Welle hat nun auch die Hauptstadt Oberösterreichs erreicht: Mit Front Food öffnet das erste 100% vegane Restaurant des Bundeslandes seine Pforten. Inhaber Bernhard Falkner setzt dabei auf gutes, schnell zubereitetes Essen, mit dem er auch Nicht-VeganerInnen vom tollen Geschmack rein pflanzlicher Zubereitung überzeugen will. Front Food soll eine „leckere und coole“ Alternative zum übersättigten Fleischangebot bieten und die Geschmacksknospen mit etwas Neuem überraschen.

Mit ganzen neun Burgern lädt die Speisekarte wirklich zum Durchkosten ein. Neben Klassikern wie Cheese- und Hamburger, gibt es auch kreative Kreationen wie den Schnitzlinger mit einem knusprig panierten Laibchen. Besonders Hungrige dürfen sich der Burger-Herausforderung namens Giant stellen – mit zwei Laibchen und einer extra Scheibe knusprigem Mehrkorntoast. Dazu können Pommes, Potato Wedges und Tofu-Nuggets bestellt werden. Wer es doch lieber „im Schüsserl“ mag, greift zu Clubnoodles, Clubrice und Chiliconfire oder Salat mit Dressing.
Vegane Naschkatzen kommen bei Muffins, Cupcakes und Apfeltaschen voll auf ihre Kosten. Auch Donuts, Kuchen und Torten sollen zukünftig angeboten werden. Alle Leckereien gibt es selbstverständlich auch als Take-Away.

Nachhaltigkeit ist dem seit ca. zehn Jahren vegan lebenden Betreiber extrem wichtig: Die Zutaten stammen überwiegend aus biologischem Anbau und fairem Handel, auf die regionale Herkunft der Produkte wird besonders geachtet. Die Idee nachhaltig zu agieren, hört aber nicht bei der Speisekarte auf: 100% Naturstrom, 100% kompostierbare Verpackungen, gleicher Lohn für alle MitarbeiterInnen und Unternehmenstransparenz komplettieren ein wirklich vorbildliches Unternehmenskonzept.

Fazit: Front Food ist eine echt Bereicherung für Linz und ganz Oberösterreich – immerhin profitieren Mensch, Tier und Umwelt. Etwas Besseres kann man sich eigentlich gar nicht wünschen. :-)

 

Front Food

4020 Linz: Pfarrgasse 20 (tel. 0650 4608357) offen: Mo-Sa 11-19.30h
www.frontfood.at
www.facebook.com/frontfood

Artikel teilen:

Ein Artikel von Monika

1 Kommentar

  • Belinda sagt:

    Was für ein MUTiges, inspiriertes Unternehmen! Wünsche euch viel, viel Erfolg – Ich freu mich schon so, wenn ich wieder mal in Linz bin! Und dann – yammie!!!!!!!
    Alles Liebe!
    Belinda Zaborsky