Archive

Hollerei

Schönes, altes Gasthaus mit vegan-vegetarischer Küche: Frühstück, Mittags- und Abendsmenüs. Die Küche verwendet vorwiegend biologische Zutaten und ist leicht und kreativ. Auch Catering und Kochkurse.

Curry Insel

Sri-lankisches Restaurant mit sehr vielen vegan gekennzeichneten Gerichten auf der Speisekarte, auch Dessserts.

Suppito – Wien Girardigasse

Saisonal wechselnde Suppen, Eintöpfe, Kompotte und Frühstücksgerichte zum Mitnehmen in Schraubgläsern. Mittags „lunch 2 go“. Zubereitet werden die Speisen gemäßt der 5-Elemente-Lehre. Auch Lieferservice.

Naturkost Brunnader

Der kleine Bioladen am Eck bietet trotz seiner Größe ein feines (Voll-)Sortiment an Bio-Produkten und auch einiges Veganes, Imbiss und Catering.

Naturkost am Spittelberg

Das Naturkostfachgeschäft am Spittelberg führt Produkte direkt vom Bauern, frisches Obst und Gemüse oder Holzofenbrot. Auch Nachfüllstation für Sonett-Produkte.

Buchmüller

Reformhaus mit vielen vollwertigen und pflanzlichen Lebensmitteln. Fach- und Diätberatung. Im Selbstbedienungs-Bistro gibt es täglich vegan-vegetarische Mittagsgerichte.

Pat’s Brainfood – Wien Plankengasse

Kleines Lokal, das sich auf ausgewogene, frische und leichte Ernährung für Büromenschen und körperlich Aktive spezialisiert hat. Das Angebot ist zu einem guten Teil vegetarisch/vegan.

Neu Deli

War vermutlich das erste Deli Wiens. Bietet Curries, Pasta, Risotto, traditionelle Gerichte, Suppen und Salate. Das vegane Angebot variiert, vegane Curries sind immer im Programm.