InfothekVersuchstiere

Kaninchen WissenWissenWissenWissenWissen

Tierversuche – das tun wir ihnen an

Tierversuche haben immer Gesichter: v.a. Mäuse und Ratten werden für die qualvollen Experimente herangezogen, aber auch Kaninchen, Hunde und Katzen.

Chemie WissenWissen

REACH – größte Vergiftungsaktion aller Zeiten

Bis 2018 werden bis zu 54 Millionen Tiere in Tierversuchen veräzt, vergast und vergiftet werden. Verantwortlich dafür ist die EU-Chemikalienverordnung REACH.

Nacktmaus WissenWissen

Tierversuche – nur scheinbare Verbrauchersicherheit

Die "Verbrauchersicherheit" wird oft als Vorwand der Konzerne und der Politik genutzt, um Tierversuche für Kosmetika, Reinigungsmittel u.ä. zu rechtfertigen.

Maus Wissen

Mäuse und Ratten: Nur im Rudel!

Die Haltung von Mäusen und Ratten ist sehr anspruchsvoll und wird von animal.fair eher kritisch gesehen. Weder Ratten noch Mäuse sind Streicheltiere.