InfothekGarten

Pestizide Acker Wissen

Giftküche Garten

Nicht nur die konventionelle Landwirtschaft setzt Pestizide und Düngemittel ein. Auch im Garten oder am Balkon wird oft tief ins Chemiefass gegriffen.

Nacktschnecke Wissen

Lästlinge vergrämen – nicht töten

Wer die Natur ganzheitlich betrachtet, wird auch jenen Lebewesen ein Existenzrecht zugestehen, die man eigentlich nicht im eigenen Garten sehen will.

Tipp

Vegane Biodünger für gesunde Böden

Die meisten organischen Dünger enthalten tierliche Substanzen wie Horn, Blut-, Fleisch- und Knochenmehl, Federn, Borsten. Dass es auch anders geht, zeigen bioveganer Landbau und eine wachsende Zahl an Veggie-Düngern.

Wissen

Gütesiegel für den Naturgarten

In den vergangen Jahren ist das Bewusstsein gestiegen, welchen Schaden synthetische Düngemittel und Pestizide anrichten. Zugleich stieg die Zahl an ökologischen Gartenprodukten. Die Orientierung erleichtern zwei Gütesiegel.

Vogelhaus Tipp

Nistkästen und Futterhäuschen für Vögel

Wir können Vögel auf mehrerlei Art unterstützen: durch das Anlegen von Naturgärten oder durch das Aufhängen von Nistkästen und Fütterung im Winter.

Permakultur-Garten Tipp

Permakultur – Harmonie von Mensch, Tier und Pflanze

Permakultur ist eine Form der ganzheitlichen Gestaltung von Naturräumen, wobei die Bedürfnisse von Mensch, Tier und Pflanzen respektiert werden.

Topfpflanze Tipp

Nachdenken über unseren Umgang mit Pflanzen

Auch Pflanzen sind Lebewesen! Der Trend zur Wohnraum-Begrünung führt dazu, dass unzählige Pflanzen gekauft und relativ bald wieder weggeworfen werden.