InfothekFleisch

Schwein Freilandhaltung WissenWissen

Vom Unglück, als Schwein auf die Welt zu kommen

Der Horror-Alltag der Schweine in diesem Land ist unvorstellbar. In Österreich leben rund 2,7 Millionen Schweine, der Anteil an Bioschweinen beträgt nur 1%.

Kühe Kalb WissenWissen

Rinder – zu Fleisch- und Milchlieferanten degradiert

Mit "glücklich" oder "artgerecht" hat das Leben, das wir den Rindern bereiten, nichts zu tun: Kälber und Stiere werden gemästet, Kühe zu Gebärmaschinen gemacht.

WissenWissen

Brennstoff für die Erderwärmung: Fleisch und Milch

Viel zu wenig bekannt, verdrängt oder verschwiegen: Es ist eine in vielen Studien nachgewiesene Tatsache, dass unser Fleisch- und Milchkonsum zu den Hauptursachen des Klimawandels zählt.

Schlüpfen Küken WissenWissen

Woher kommen die Eier?

Die Küken kommen in Brütereien auf die Welt. Dort ist keine Mutter – nur eine Wärmelampe. Und gleich am 1. Tag geht es ab auf ein Förderband. Für die männlichen Küken bedeutet dies das Ende im Häcksler oder der Vergasungsbox.

Hund Fleisch Tipp

Rohfleisch aus Hofschlachtung und Selbstgekochtes

In den letzten Jahren immer mehr in Mode gekommen ist die Fütterung mit rohem Fleisch, das Barfen (Biologisch Artgerechtes Futter) für Hunde und Katzen.

WissenWissen

Das vergessene Leid: Enten, Gänse, Puten

Keiner redet über die Haltungsbedingungen von Enten, Gänsen oder Puten. Aber auch diese Tiere leiden furchtbar in der Intensivmast. Natürliches Verhalten wie Schwimmen wird unterbunden.

Ziege Zicklein WissenWissen

Intensivhaltung von Ziegen

Ziegen sind sehr bewegungsfreudige und verspielte Herdentiere, die gerne klettern. In der Milchwirtschaft werden die Kitze von der Mutter getrennt und erhalten Milchaustauscher. Leider dürfen sie auch wieder enthornt werden.

Soja WissenWissen

Soja – aus dem Futtertrog auf den Teller

Sind Sojamilch, Sojajoghurt und Tofu für die Zerstörung des Regenwalds verantwortlich? Sicher nicht! Nur 20% sind zum menschlichen Verzehr bestimmt.