Lokale & Hotels

Kategorien
Typ
Veggie Status
Angebot
Region

Wir empfehlen vegan-vegetarische Cafès, Restaurants und Hotels.

Hintergrundwissen & Tipps findest du in unserer Infothek.

Zur Infothek

Unsere Aufnahme-Kriterien

  • Restaurants: min. 5 vegane Gerichte (städtisches Umfeld), min. 3 vegane Gerichte (ländliche Regionen) – vorzugsweise als vegan gekennzeichnet
  • Mittagslokale: min. 1 veganes Menü
  • Imbiss: min. 2 vegane Snacks
  • Frühstückslokale: min. 1 vegane Frühstückskombination
  • Hotels: veganes Frühstück sowie vegane Optionen, falls auch Mittag- und Abendessen angeboten werden. Das vegane Angebot soll auf der Website erwähnt sein.

Eintrag vorschlagen?

Auf Karte anzeigen
628 Einträge gefunden

Lamasthék

2511 Pfaffstätten: Einöde (Nähe Haus Nr. 42)

Vegane Labstation am Rande des Wienerwalds mit vollwertigen Bio-Jausengerichten von Legumium: Burger, Wraps, Salate und Suppen. Geöffnet ist je nach Wetter von April bis November (außer Juli und August) hauptsächlich samstags.

My Secret Garden

1060 Wien: Mariahilferstraße 45 (in der Raimundhof-Passage)

Das vegan-vegetarische Tageslokal bietet internationale Küche, modern interpretiert. Highlight des kleinen, freundlich eingerichteten Lokals ist der Gastgarten im Raimundhof, gleich bei der Mariahilferstraße. Gekocht wird mit saisonalen und goßteils biologischen Zutaten. Auch vegane Mehlspeisen.

Veggiezz – Wien Keplerplatz

1100 Wien: Keplerplatz 11

Veganes Fastfood wie Burger (auch glutenfrei), Fries und Wraps. Auch Suppen, Salate, Pasta- und Bowlgerichte werden angeboten, sowie täglich wechselnde Tagesteller und Desserts. Auch Take-Away.

Das Dekagramm

8010 Graz: Joanneumring 16

Verpackungsfreier Supermarkt mit regionalen und biologischen Lebensmitteln, nachfüllbaren Reinigungsmitteln und Utensilien für den plastikfreien Haushalt.

Kennys World of Juices

1100 Wien: Favoritenstraße 115-117

Juice- und Waffellokal mit großer Auswahl an veganen Gerichten, inklusive Suppen und Wraps.

Marrusch

6020 Innsbruck: Innrain 25

Syrisches Restaurant mit einigen veganen Speisen und zahlreichen Desserts. Auf Lieferservice innerhalb Innsbrucks.

Spelunke

1020 Wien: Taborstraße 1

Szene-Restaurant und Bar am Donaukanal. Sowohl zum Frühstück als auch mittags und abends gibt es ein paar vegane Optionen.

Sosaku

1070 Wien: Neustiftgasse 24

Sushi-Restaurant mit guter Auswahl an veganen Gerichten, neben japanischen Vorspeisen und einem Hauptgericht gibt es auch vier rein pflanzliche Sushi- und Maki-Variationen.

Ulrich

1070 Wien: St. Ulrichsplatz 1

Szenelokal mit einigen veganen Köstlichkeiten auf der Karte, wie einer Bowl, Grillkarfiol oder Flammkuchen. In der früh kann man sich hier mit einer üppigen Frühstückskombi namens Vegan Wake Up stärken.

In-Dish

1010 Wien: Schwarzenbergstraße 8

Stylishes, indisches Restaurant. Sowohl die Standardkarte als auch die Mittagsmenükarte bietet eine ausreichende Zahl veganer Speisen. Die Küche zeichnet sich durch einen etwas kreativeren Zugang zu indischen Standardgerichten aus.

Reduce Gesundheitsresort

7431 Bad Tatzmannsdorf: Am Kurplatz 2

Das Gesundheitsresort im Bad Tatzmannsdorf umfasst mehrere Kur- und Wellnesshotels. In allen werden die Gäste standardmäßig auch vegan verköstigt - vom Frühstück bis zum Abendessen. Auch vegane Kochkurse mit Siegfried Kröpfl und vegane Ernährungsberatungen.

Moser Cook ’n‘ Cake Box

4810 Gmunden: Linzerstraße 4 (Zugang im Hof: Goldener Hirsch)

Stylishes Veggie-Café in Gmunden mit süßen und pikanten Köstlichkeiten. Manchmal Sonntagsbrunch. Catering für Hochzeiten, Sweet tables und Auftragstorten.

Candolini

9500 Villach: Hans Gasser Platz 3

Café-Restaurant, in dem werkstags immer auch ein veganes Mittagsmenü gekocht wird.

MiaVia

1030 Wien: Landstraßer Hauptstraße 14 - 16, Österreichischer Onlineshop

Biorestaurant, Kosmetik- und Gesundheitszentrum. Im Restaurant werden zahlreiche vegan gekennzeichnete Speisen serviert. In den Kosmetikstudios werden Behandlungen mit Naturkosmetik angeboten.

Cafe Vitrine

1040 Wien: Johann-Strauss-Gasse 10-14

Im Stil der 60er Jahre eingerichtetes Café. Die Spezialität sind hausgemachte polnische Pierogi - auch mit veganen Füllungen und glutenfrei.

Veganista – Wien Amerlingstraße

1060 Wien: Amerlingstraße 19

Paradiesisches Eisangebot: Hier wird pure Eishandwerkskunst gepflegt mit ausschließlich natürlichen Zutaten wie Nüsse, Obst, Gemüse und Kräuter.

RE:TREAT

1060 Wien: Nelkengasse 6/14

Die Heimat von Yoga, Meditation und veganem Essen: Umfangreiches Angebot an Yoga- und Meditationskursen sowie Yoga-Urlaube und Massagen. Ab 7 Uhr gibt es Porridges und Speisen zum Mittnehmen, mittags wird an einem großen Tisch gemeinsam gegessen: Curries und Suppen mit biologischen Zutaten.