, ,

Topfit und vegan mit Brendan Brazier

Der aus Vancouver stammende Profisportler Brendan Brazier ist Autor der Serie “Vegan in Topform“ und ein Pionier der veganen Ernährung. Der Ironman-Triathlet entwickelte in 25 Jahren ein optimales Ernährungs- und Fitnessprogramm für sportliche Höchstleistungen. Wir stellen euch heute seine Neuerscheinungen in deutscher Sprache vor: ein Fitness- und ein Kochbuch.

brendan_brazier

Vegan-in-Topform-Das-Fitnessbuch-Brendan-BrazierVegan in Topform – Das Fitnessbuch

Bei der von Brendan Brazier entwickelten „Thrive-Fitness“ handelt es sich um einen Lebensstil. Es ist kein gewöhnliches Trainingsprogramm das endet, sobald ein gewisser Fitnessstand erreicht ist bzw. bei dem ein Leistungsstand aufrecht erhalten wird. Der Konsum raffinierter, industriell verarbeiteter Lebensmittel führt langfristig zu Gesundheitsproblemen. Typische „Zivilisationskrankheiten“ wie Diabetes, Osteoporose und rapide zunehmende Herz-Kreislauf-Erkrankungen sind die Folge und werden wiederum mit Medikamenten behandelt. Dies ist allerdings nur eine Symptombekämpfung und die eigentliche Ursache – die Ernährung – bleibt oft unbeachtet. Brendan Brazier thematisiert das von erkrankten Menschen belastete Gesundheitssystem und die Auswirkungen auf die Volkswirtschaft. Dabei führt „verbessertes Wohlbefinden […] zu größerer geistiger Klarheit, erhöhter Konzentration und der Fähigkeit, über einen längeren Zeitraum gleichbleibend gute Arbeit zu leisten.“ Ebenso spricht er Umweltaspekte und den ökologischen Fußabdruck unserer Ernährung an. Die Produktion immer nährstoffärmerer Nahrungsmittel entsteht durch übermäßige Nutzung der Bodenfläche, bedingt durch die immense Produktion von Futtermitteln für die Tierzucht. Brazier vertritt zurecht die Ansicht, dass „vegane Ernährung das Beste ist, was der Einzelne tun kann, um seinen persönlichen Umweltbeitrag zu leisten.“ In seinem ersten Buch „Vegan in Topform„, beschreibt Brazier sein Ernährungskonzept „Thrive-Diät“ (thrive = aufblühen, Erfolg haben). In seinem Fitness-Buch stellt er nun die Methode der „Thrive-Fitness“ vor, die sich durch produktives Training, verbesserte Schlafqualität, nachhaltige Gesundheit (Prävention und Therapie) und Strategien zur Erhöhung der Energie und geistigen Klarheit auszeichnet. Das Kapitel „Fit werden und fit bleiben“ ist das Herzstück des Buches und gleichermaßen für Anfänger als auch fortgeschrittene SportlerInnen geeignet: Trainingsgrundlagen, Aufwärm- und Dehnungsübungen, sowie Tipps was vor Beginn des Trainings zu beachten ist (Adaptionsprogramm), außerdem ein 20 Minuten-Programm, mit dem auch auf Reisen mit wenig Zeitaufwand weiter trainiert werden kann. Es folgen spezifische Trainingsprogramme für die Therapie und zur Vorbeugung häufiger Beschwerden wie Kreuz- oder Knieschmerzen. Die anschließenden Fitness-Übungen zum effizienten Muskelaufbau und Abbau von Körperfett (ohne Geräte!) sind anschaulich mit Fotos und Anleitung erklärt.

 

In einem weiteren Kapitel werden (besonders für körperlich aktive Menschen) wichtige Nährstoffe und leistungssteigernde Nahrungsmittel vorgestellt, die das Training optimal unterstützen. Vegane, sportspezifische Rezepte für Energie-Drinks, -Gele und -Riegel, sowie nicht-sportspezifische Rezepte wie Smoothies, Müsli, Wraps und Pfannkuchen werden mit ansprechenden Fotos präsentiert. Zum Abschluss gibt es ein Beispiel für einen Ernährungsplan inklusive Einkaufsliste, das Glossar erklärt die wichtigsten Begriffe. Zwei Seiten sind seinen selbst entwickelten Sportprodukten „Vega“ gewidmet (Shakepulver, Energieriegel).

Brendan Brazier: Vegan in Topform – Das Fitnessbuch. Das vegane Trainingsprogramm für maximale Leistung und Gesundheit. Mit einem Vorwort von Srđan Lakić.
Unimedica im Narayana Verlag 2015. ISBN 978-3-944125-27-5. 24,70 €
brendanbrazier.com

 

Vegan-in-Topform-Das-Energie-Kochbuch-Brendan-BrazierVegan in Topform – Das Energie-Kochbuch

Los geht’s mit Rezepten für einige „Basics“ (wie Mandelmilch und Kokosnussmus) und für „Morgens“ (wie Chia-Blaubeer-Ahorn-Pudding, Gebackenes Cranberry-Mandel-Müsli), gefolgt von „Vorspeisen, Beilagen, Soßen & Dips“, „Sandwiches, Wraps & Burger“, „Suppen“, „Salate & Dressings“, „Reis- & Nudelgerichte“, „Smoothies, frische Säfte & warme Drinks“, „Desserts“, sowie „Thrive Sport Rezepte“. Den größten Teil des Buches nimmt das Kapitel Smoothies und Drinks ein. Die Zutaten bestehen aus frischem Gemüse und Obst, Hülsenfrüchten, Nüssen, Samen, verschiedenen Getreide- und Pseudogetreidesorten (Amaranth, Buchweizen, Quinoa), pflanzlichen Ölen, Superfoods (einige exotische Zutaten wie Traubenkeröl und Kokosnektar). Gesüßt wird mit Agavensirup, Ahornsirup und Trockenfrüchten. Die einfach und schnell zubereiteten Rezepte mit einer Vorbereitungszeit von 5 bis 25 Minuten lassen den Einschlag der amerikanischen und asiatisch-indischen Küche erkennen. Es werden basenbildende Lebensmittel und solche mit „positiver Energiebilanz“ bevorzugt, d.h. „Je weniger Energie Sie fürs Verdauen verwenden, desto mehr Energie bleibt für Sie.“ Brazier empfiehlt Kohlenhydrate aus verarbeiteten Quellen wie Nudeln und Brot durch solche aus Früchten und Pseudogetreide zu ersetzen, da sie leichter verdaulich sind und eine höhere Nährstoffdichte besitzen. Jede Zutat erfüllt einen bestimmten Zweck und ist funktional, Übergangsrezepte (z.B. mit Rohrzucker statt pürierten Datteln) sollen den Umstieg erleichtern. Icons erläutern den gesundheitlichen oder ernährungstechnischen Hintergrund zu den Rezepten: roh, glutenfrei, proteinreich, usw. Die Rezepte für SportlerInnen sind in die Kategorien Vorbereiten, Erhalten und Regenerieren eingeteilt und umfassen Energiedrinks, Müslis, Riegel. Das Buch schließt mit drei Ernährungsplänen für Übergang, Alltag und die sportlich aktive Zeit. Großformatige Fotos, klare Struktur und Gliederung, sowie ein sehr gut gestaltetes Register machen Lust auf Kochen und rundum gesundes Essen.

Brendan Brazier: Vegan in Topform – Das Energie-Kochbuch.
150 pflanzliche Rezepte für optimale Leistung und Gesundheit

Unimedica im Narayana Verlag 2015. ISBN 978-3-944125-38-1. 29,90 €
brendanbrazier.com

Ein Artikel von Luise