Plastikmüll – Ade!

Ob zu Hause, im Büro oder auf Reisen: Wir benutzen ständig Plastik und produzieren viel zu viel Müll. Die Autorin Charlotte Schüler hatte vor einigen Jahren genug von diesem unachtsamen Umgang mit unserem Planeten und hat ihr Leben auf nahezu plastikfrei umgestellt – man merkt gleich, dass sie aus der Praxis berichtet. In ihrem Buch beschreibt sie in drei Teilen, wie so ein Umstieg Schritt für Schritt klappen kann.
plastikfrei

(Foto: © Susanne Kraus)

Raus aus der Gewohnheit

Teil eins erläutert die Basics rund um Plastik. Teil zwei zeigt in einem 4-Schritte-Programm wie wir alte Gewohnheiten mit einfachen Mitteln verändern können. Ob Haushalt, Kosmetik oder Küche viele Vorschläge sind sehr leicht in die Tat umsetzbar und werden durch spannendes Hintergrundwissen und Checklisten ergänzt.

Für viele Produkte gibt es auch DIY-Anleitungen wie zum Beispiel für Zahnpulver oder Deo, Wasch- und Putzmittel und vieles mehr. Im dritten Teil werden noch Themen angeschnitten, die bisher noch keinen Platz fanden, wie Reisen, WG oder Büro.

plastikfrei

Für beinahe alles gibt es plastikfreie Alternativen (Foto: © Susanne Kraus)

Ein rundum gelungenes und sehr informatives Buch, bei dessen Produktion ebenfalls auf Nachhaltigkeit wert gelegt wurde, denn es wurde auf Apfelpapier gedruckt. Das biologisch abbaubare Papier wird aus Apfelresten hergestellt, die bei der Saftherstellung entsteht.

Einfach plastikfrei leben

Schritt für Schritt zu einem nachhaltigen Alltag

Charlotte Schüler
Südwest-Verlag 2019
160 Seiten
18,50 €
ISBN 987-3-517-09801-2

Artikel teilen:

Profilbild

Ein Artikel von Eva