„Kuh“le CD über Freundschaft

Das Hörspiel „Wir sind Freunde“ erzählt sehr warmherzig über die Freundschaft zwischen allen Lebewesen. Kuh Rea, Küken Luke und Ferkel Marie unterhalten sich mit ihrer Menschenfreundin Christina und auch uns ZuhörerInnen über Reas Traum, in dem alle Menschen und Tiere Freunde sind. Christina betreibt einen Lebenshof, auf dem jeder seine Aufgabe hat, jeder ist Teil eines großen Ganzen, einer Harmonie miteinander. Die CD haben sie gemeinsam aufgenommen, damit ihr Traum bald Wirklichkeit wird. Und dabei können wir ihnen helfen, indem wir unsere Herzen öffnen!
Hörspiel Tiere Wir sind Freunde

(Foto: © Sandra Obermair)

Viele schöne Mitsing-Lieder

Auf der CD wechseln sich immer eine Erzählstrecke und ein Lied ab. Einige der Lieder sind bereits bekannt wie „Backe, backe Kuchen“, „Alle meine Entchen“ oder „Old Mac Donald“. Die Texte wurden aber sehr liebevoll umgeschrieben und passen so sehr gut in unsere heutige Zeit. Denn immer mehr Menschen erkennen Tiere als Lebewesen mit empfindsamen Seelen, gemäß dem veganen Gedanken, dass kein Leben mehr wert ist als das andere. Beim Entchen-Klassiker werden beispielsweise noch Schweine, Hasen, Kälber, Küken und Menschenkinder besungen. Wer mag, kann noch weiter dichten.

Andere Lieder sind neu, wie „Mensch und Tier sind Freunde“ (ein richtiger Ohrwurm übrigens), „Smoothie-Song“ (ein gesungenes Rezept – es macht richtig Lust, gleich mal den Mixer anzuwerfen) oder „Obstsalat-Kanon“ (eine Einladung zum experimentieren mit der eigenen Stimme – und mit Obst ;-). Durch die lecker beschriebenen Früchte kommt der Gusto auf frisch Gepflücktes. In der Geschichte „Wir sind Freunde“ trifft das Schwein Marie auf Kinder, die es mit einem Apfel füttern und streicheln. Das ist ein schönes Bild. Aber es gibt auch zu denken: Wie viele Kinder haben schon mal ein echtes Schwein gestreichelt?

Das Lied „Wunsch-Träumen“ und die Geschichte dazu ist eigentlich eine geführte Meditation, das tut besonders Kindern (aber auch Erwachsenen ;-) in stressigen Phasen gut. Im Lied heißt es: „Ich sag Danke, ein großes DANKE, für unsere Erde, voll Harmonie.“ Den ZuhörerInnen wird geraten: Wohin Du auch gehst – finde Liebe. Wenn also in der Schule mal was nicht so geht wie man will, im Kindergarten alle doof sind oder in der Familie gestritten wird, erinnert die CD sehr lieb daran, dass wir doch eigentlich alle Freunde sind.

Im Lied „Wenn sich die Igel küssen“ überlegen die Protagonisten, wie sich die verschiedenen Tierarten zeigen, dass sie sich lieb haben. Wie können wir den Tieren zeigen, dass wir sie gern haben? Das Abschluss-Lied handelt vom sichtbaren Zeichen der Verbundenheit aller Lebewesen: dem Regenbogen.

Hörspiel Tiere Wir sind Freunde

Das Ziel der CD ist es, Herzen zu öffnen. Dabei helfen auch die wunderhübschen zarten und lustigen Zeichnungen. (Foto: © Sandra Obermair)

Eine Sprache, die alle verstehen

Viele Kinderlieder handeln von Tieren. Diese angeborenen Gefühle wie Staunen, Mitgefühl, Hilfsbereitschaft wollen wir wieder freilegen. Denn wir alle – Mensch und Tier – haben das gleiche Grundbedürfnis: Wir brauchen Liebe, wir wollen lieben und geliebt werden. Und wir brauchen Freiheit, um uns frei bewegen zu können. Gefühle sind bei Mensch und Tier ähnlich: Alle wollen „animal.fair“ leben. Albert Schweitzer wird zitiert: „Ich bin Leben, das leben will, inmitten von Leben, das leben will.“

„Warum aber verstehen manche Menschen die Tiere und manche nicht?“, fragt Küken Luke. Wichtig ist es, mit dem Herzen zu sprechen, in der Sprache der Liebe. In dieser Sprache können wir die Gefühle der anderen wahrnehmen.

Die CD „Wir sind Freunde“ verbreitet eine sehr positive Stimmung von Freude, Glück und Lachen – ideal für kleinere Kinder im Kindergarten- und Vorschul-Alter. Und sie gibt den Kindern mit auf ihren Weg: Freundschaft zählt zu den wichtigsten Dingen überhaupt.

Initiiert hat dieses Crowdfunding-Projekt Regina Baumgartner, Hauptsponsoren sind „miteinander Mitgefühl mobilisieren“ und „Schüler für Tiere“ aber auch viele weitere UnterstützerInnen haben dieses wunderschöne Projekt möglich gemacht.

Tolle CD für Schul-Unterricht & Kindergarten

Für PädagogInnen und alle, die mit Kindern zu tun haben, ist diese Geschichte eine tolle, moderne Inspiration. Besonders für den Schulunterricht finde ich diese CD sehr gut geeignet. Wie wichtig ein veränderter Zugang zum Biologie-Unterricht ist, zeigt ein Blick ines Biologie-Buch der 3. Klasse AHS: Darin wird zwar das Kapitel „Nutztiere und Tierschutz“ genannt. Die Realität der Nutz-Tierhaltung wird aber nicht gezeigt. So erklärt das Schulbuch zum Beispiel, wie Milch aus dem Euter der Kuh kommt – aber nicht, wie sie hineinkommt, also warum die Kuh überhaupt Milch produziert. Viele (Biologie-)LehrerInnen aber sind schon sehr gut informiert über die Umstände der Massentierhaltung und die Zusammenhänge von Werbung und Realität. Viele bereiten diese wichtigen Inhalte auch mit ihren SchülerInnen auf. Die CD „Wir sind Freunde“ hilft hier als Unterrichtsmittel sehr gut, Kindern das angeborene Empfinden für alle Lebewesen nicht zu nehmen, sondern weiterzubilden.

Es werden nebenbei auch ganz aktuelle Begriffe unserer Gesellschaft erklärt: Zum Beispiel, was eigentlich VeganerInnen sind? Die drei Helden der CD stellen ihrer veganen Freundin Christina die Frage: Was isst Du denn? Und Christina erklärt dass es so viel bereits aus pflanzlichen Zutaten gibt, wie beispielsweise Würstel, Burger, Gummibärli oder Kuchen und Eis. Es heißt aber auch stark sein, um zu schlechten Sachen „Nein“ zu sagen und „Ja“ sagen zu Dingen, die gut für Mensch, Tier und Umwelt sind.

Auch Themen aus dem Schulalltag kommen vor, beispielsweise Reden und Referate werden besprochen. Als Beispiel, wie viel ein Schul-Referat bewirken kann, erzählt die CD von Felix Finkbeiner, der mit neun Jahren das Projekt „Plant fort he planet“ gründete.

Hörspiel Tiere Wir sind Freunde

„Wenn wir uns vorstellen, dass unsere Träume Wirklichkeit sind, geschehen Wunder!“, motiviert die CD. (Foto: © Sandra Obermair)

Ein Hörspiel mit nachhaltiger Wirkung

Die Doppel-CD schafft mit Liedern und Geschichten und auch durch die Geräuschkulisse der Natur wie Vogelzwitschern eine sehr angenehme Atmosphäre der Entspannung. Man hört einfach die lustige und sehr ansteckende Freude in den Stimmen von Regina Baumgartner und ihrem Team. Eine CD, die ein „nachhaltiges“ Lächeln in die Gesichter ihrer ZuhörerInnen zaubert. Verträumt hörte ich mit meinen beiden Kindern die Stimmen von der Kuh Rea, Küken Luke und Ferkel Marie. Nebenbei wurde gezeichnet und gespielt, es war sehr angenehm mal ohne Bildschirm gemeinsam eine traumhafte Geschichte zu hören.

Die Botschaft an die Kinder: Esst viele Pflanzen, denn die sind gesund! Esst viele grüne Blätter, Früchte und Gemüse. Und das ist ja auch das Ziel der Eltern: Kinder, esst mehr Gemüse & Co!

Wir sind Freunde

Regina Baumgartner
Doppel-CD mit 15 Liedern
21,90 €

 

Die CD zum Download sowie weitere Infos findet ihr auf www.wirsindfreunde.at.

Die animal.fair-Referentin Regina Baumgartner bietet auch Workshops in Schulen, Mitmachkonzerte und Vorträge an.

Hörspiel Tiere

Ein Artikel von Sandra