Einleitung Putzen & Waschen

Christoph verwendet ein wirksames pflanzliches Waschmittel

Ein Reinigungsmittel sollte mehrere Kriterien erfüllen:
• gut reinigen
• die Umwelt nicht belasten
• die Gesundheit der Menschen, die mit den geputzten Flächen oder der gewaschenen Wäsche in Berührung kommen, nicht beeinträchtigen
•  ohne Tierversuche entwickelt und produziert sein
• keine Rohstoffe enthalten, die wegen der Herstellung des Produkts am Tier getestet wurden (In der Praxis schwieriger umsetzbar: siehe hier.)
• die Inhaltsstoffe vollständig am Etikett anführen.

Firmen, die nichts zu verbergen haben, geben alle Inhaltsstoffe an. Diese Volldeklaration ist ähnlich der INCI-Liste bei Kosmetika. Gemeint ist damit übrigens nicht die Angabe, wie hoch der Prozentsatz nichtionischer oder anionischer Tenside ist – das ist keine Volldeklaration! Generell läßt sich sagen, dass Reinigungsmittel, die in Bioläden verkauft werden, auch von uns empfohlen werden können. Details unter: Info „Umweltfreundlich putzen und waschen“

Nicht empfehlenswert sind Reinigungsmittel, die Palmöl enthalten, da die Zerstörung von Regenwald und des Lebensraumes der Orang-Utans damit in Zusammenhang steht.

Und Achtung: Bloß weil ein Tier oder eine Pflanze auf der Verpackung abgebildet ist oder eine Marke einen Tiernamen führt, heißt das noch lange nicht, dass es sich um ein ökologisches Produkt handelt. Und auch wenn ein paar Tropfen Aloe Vera zugesetzt wurden, kann der restliche Teil der Inhaltsstoffe bedenklich sein. In diesem Kapitel stellen wir Ihnen wirklich ökologische Reinigungsmarken vor. Und wir haben einige hilfreiche Putztipps für Sie. Also:

Viel Spass beim Putzen und Waschen mit gutem Gewissen!

AlmaWin

© AlmaWinwww.almawin.de
Das deutsche Unternehmen AlmaWin bietet die gesamte Palette an Reinigungsmitteln. Es gibt Waschmittel – flüssig und als Pulver, einen Bio-Wäscheduft. Eine Besonderheit ist das „Sport + Outdoor“-Funktions-Waschmittel. Speziell entwickelt für atmungsaktive Sport- und Funktionsbekleidung wie Microfaserstoffe, Membran- und Mischgewebe. Auch zum Reinigen und Spülen gibt es ein komplettes Angebot. Das gesamte Sortiment ist vegan bis auf die Gallseife. Eine Volldekleration der Inhaltstoffe findet sich auf den Produkten und im Internet. Eine Alternative zu Waschmitteln mit Palmöl ist das „Cleanut“-Waschmittel, basierend auf Waschnüssen.
Zertifizierungen: Ecocert, Ecogarantie, Veganblume
Erhältlich in Biomärkten und Naturkostläden, z.B.. denn’s Biomarkt, Biofeld, basic, reformstark Martin, Natur & Reform, Biohof Achleitner, Gewusst wie-Drogerien und online bei Biolindo und im AlmaWin Webshop (Versand nach Österreich: 7,99 €. Ab 200 € Bestellwert kostenfrei)

beeta

www.beeta.euuniversal-500mlflasche_1024x1024
Das Familienunternehmen aus Deutschland stellt ausschließlich vegane Reinigungs- und Waschmittel her, deren Inhaltsstoffe bio-zertifiziert sind. Wie der Firmenname schon verrät, bildet die Basis aller Produkte die Rote Bete (rote Rübe). Sie stammt aus Bioanbau und enthält einen hohen Anteil an natürlicher Oxalsäure mit hervorragender Reinigungswirkung. Die Produktpalette umfasst: Flüssigwaschmittel, Universal-, Holz-, Glas-, Stein- und Geschirrreiniger, Handseife, WC- und Badreiniger, Fettlöser und Fleckenentferner. Die Inhaltsstoffe zu jedem Produkt sind auf der Homepage angeführt. RSPO-zertifiziertes Palmöl kommt aktuell zum Einsatz. Die Rezepturen werden derzeit modernisiert und es bestehen Bestrebungen, pflanzliche Tenside aus europäischen pflanzlichen Rohstoffen der neuesten Generation einzusetzen. Zur Müllvermeidung werden auch Kanister im Großgebinde (30 kg) angeboten.
Erhältlich online bei Biolindo oder waschbaer.at und im Bioladen Seeham.

Bio Teppichwäsche Einy

© Bio Teppichwäsche Einy5071 Wals-Siezenheim: Feilbachstraße 27 (tel. 0662 827521) offen: Mo-Fr 8-17h, Sa 8-12h (Teppichwäscherei)
5020 Salzburg: Maxglaner Hauptstraße 11 (tel. 0662 827521) offen: Mo-Fr 9-12h & 14-18.30, Sa 9-13h (Annahmestelle für Teppichreinigung)
5440 Golling: Möslstraße 274 (tel. 06244 4284) offen: Mo-Fr 8-16 (Voranmeldung!), Handweberei (Annahmestelle für Teppichreinigung)
4020 Linz: Gratisabholung in ganz Linz für Teppichreinigung und Zustellservice (tel. 0732 264410)
www.bio-teppichwaesche-einy.at
Zum Reinigen der Teppiche werden in der ökologischsten Variante gefiltertes Regenwasser, Salzwasser zur Farberhaltung und Bio-Waschnüsse verwendet. Regenwasser ist weich, reinigt schonend und es wird vermieden, Trinkwasser zu vergeuden. Ausserdem werden durch die schonende Reinigung allergene Reaktionen von Menschen und Haustieren vermieden. Für mottenbefallene Teppiche oder Möbelstücke gibt es ebenso eine umweltschonende Behandlung: In einer speziellen Tiefkühlzelle werden die Gegenstände bei einer Temperatur von minus 17 Grad behandelt – ohne Einsatz von Chemie (geprüft und zertifiziert durch TÜV Austria). Zudem arbeitet der Betrieb arbeitet Ökostrom. mehr »

Biolindo

www.biolindo.at
Onlineshop für ökologische Wasch- und Reinigungsmittel mit einem großen Sortiment an Marken. Der Schwester-Shop von Ecco Verde bietet alles: vom Allzweckreiniger, Kalklöser, Bodenreiniger, Blockseife, Geschirrspültabs, Waschpulver, Holzreiniger, Fleckenentferner bis zu Reinigunsschwämmen. Über die Suchfunktion kann neben verschiedenen Öko-Siegeln u.a. auch nach den Kriterien „vegan“ und „Cruelty Free“ gefiltert werden. Vertreten sind u.a. AlmaWin, Klar, Planet Pure oder Sodasan.
Auch ökologische Einweg-Windeln.
Versand: 5,90 €, ab 29,95 €-Einkauf 3,90 € und ab 39,95 €-Einkauf kostenlos.

Effektive Mikroorganismen

emawww.multikraft.com
Das ist Putzen in einer anderen Dimension – möchte man sagen. Die Helferlein sind drei Mikrobenarten, die nicht nur reinigen, sondern zusätzlich positiv wirken, etwa indem sie das Raumklima verbessern. Es gibt zwar eine Vielzahl an Spezialprodukten, aber im Grunde reichen zwei Mittel: EMA für alle Flächen, die zu reinigen sind: Böden, Fliesen, Fenster, Holzoberflächen usw. Und EMC für alle Bereiche, wo man es mit fetthaltigem Schmutz zu tun hat: Küche, Badewanne. That‘s it. Und das Beste ist: ca. 2-3 Monate nachdem man auf dieses Putzsystem umgestellt hat, stellt sich eine weitere Wirkung ein – der Boden schmutzt nicht mehr so schnell nach, Lurch bildet sich nicht mehr so schnell. Alle Produkte sind vegan.
Erhältlich in ganz Österreich bei zertifizierten Verkäufern und Geschäften (siehe Website). Dort erhält man eine kurze, aber notwendige Einschulung in das Putzen mit Mikroorganismen.
Für Zimmerpflanzen, Balkon und Garten: Pflanzenschutz, Pflanzenstärkung und Düngung auf natürliche Weise mit effektiven Mikroorganismen. Auf diese Weise werden die Pflanzen nicht nur geschützt, sondern das ganze Mikroklima der Pflanzen und des Erdreichs verbessert. Spezielle Mittel machen die Pflanzen auch robust gegenüber Lästlings-Befall.

Franzi’s Natur

www.franzis-natur.com
Der Waschnuss-Spezialist. Mit seinem Waschnusswaschmittel flüssig (gibt es neutral oder in zwei Duftnoten) und den beiden Waschnuss-Waschpulvern Color und für Weißwäsche hat sich das kleine oberösterreichische Unternehmen gut in den heimischen Biomärkten positioniert. Im Mühlviertel finden sich die Produkte auch in einigen Spar und Nah & Frisch Filialen. Für die Waschpulver gibt es auch praktische Nachfüllpackungen. Alle Inhaltstoffe werden auf den Verpackungen und im Internet – hier mit interessanten Zusatzinformationen – angeführt.

füllbar

1070 Wien: Lerchenfelderstraße 55 (tel. 0677 62046008) offen: Mi–Fr 13–18:30, Sa 10–14
www.füllbar.at
„Nachfüllstation“ für ökologische Reinigungsmittel der österreichischen Marke Uni sapon. In der füllbar können die Produkte neu erstanden werden und dann immer wieder konsequent nachhaltig in die leeren und ausgespülten Spülmittel-, Putz- oder Wachmittelflaschen nachgefüllt werden. mehr »

Good Soaps 

http-::good-soaps.chwww.good-soaps.ch
Palmölfreie, vegane Reinigungsmittel für Wohnraum, Küche, Bad und WC. Die Reinigungskraft wird durch Tenside auf Basis europäischer Pflanzen erzielt. Das sonst so oft verwendete Palmöl, für dessen Anbau Regenwälder abgeholzt und u.a. Orang Utans getötet werden, kommt hier nicht zum Einsatz.
Minuspunkt: In Einzelfällen werden Duftstoffe als Ergänzung zu ätherischen Ölen eingesetzt.
Erhältlich österreichweit in den Interspar- und Metro-Filialen.

Green & Clean

Umweltfreundliche Waschsalons in mehren Bezirken in Wien sowie in Salzburg.
www.greenandclean.at

Neben der Verwendung von umweltfreundlichen Waschmitteln wird mit Strom aus 100% Wasserkraft gearbeitet. Ausserdem gibt es Riesenmaschinen, in denen vom Teppich bis zum Sofaüberzug alles gewaschen werden kann.

Grüne Erde – Reinigungsmittel

www.grueneerde.com
Im großen Produktsortiment von Grüne Erde gibt es auch ökologische Reinigungsmittel, ein umfassendes Sortiment an Wasch-, Spül- und Putzmitteln sowie einige Pflegeprodukte. Vieles ist vegan – Gallseife, Wollwaschmittel und Pflegebalsam enthalten aber tierliche Inhaltsstoffe. Bei jedem Produkt werden alle Inhaltsstoffe vollständig deklariert. Auf der Positivliste der Tierrechtsorganisation Peta. Zu beziehen sind die Produkte in den Grüne Erde-Shops (Filialen siehe Homepage) oder übers Internet.

Klar

© Klarwww.klar.org
Im Jahr 2002 hat AlmaWin die Marke Klar übernommen. Zum Waschen bietet Klar ein Baukastensystem, durch welches der Verbraucher selbst entscheiden kann, welche Bausteine er wirklich zum Waschen braucht – nur Basiswaschmittel oder in Kombination mit Enthärter und/oder Bleichmittel. Daneben gibt es auch noch Geschirr- und Haushaltsreiniger und Handseife. Alle Produkte sind ohne Duftstoffe und vegan (außer Gallseife). Klar gibt auf jedem Produkt eine genaue Bezeichnung aller Inhaltsstoffe an – jetzt auch nach INCI wie für Kosmetikprodukte.
Zertifizierungen: Ecocert, Ecogarantie, Veganblume
Erhältlich in Biomärkten und Naturkostläden, u.a. denn’s Biomarkt, basic, reformstark Martin und online bei Biolindo.

 

Lina Line

© Lina Linewww.linaline.at
Bio-Wasch- und Reinigungsmittel, hergestellt in Österreich, in Groß Enzersdorf. Die Basis aller Produkte sind ECOCERT-zertifizierte Biowaschnüsse. Die in ihnen enthaltenen Saponine wirken als Reinigungssubstanz. Alle Produkte tragen das Siegel der Austria Bio Garantie, sind biologisch abbaubar und basieren auf nachwachsenden Rohstoffen. Beduftet sind die Produkte nur mit ätherischen Ölen. Die Volldeklaration der Inhaltsstoffe findet sich auf den Produktetiketten. Ein guter Teil des Sortiments ist mit dem V-Label vegan-zertifiziert, dies sind: Allzweckreiniger, Badreiniger, Geschirrspülmittel, WC-Reiniger, Glasreiniger, Waschmittel (in den Duftrichtungen: Blumenwiese und Lavendel) und Baby-Waschmittel – allesamt in grüner Flasche oder mit grünem Etikett und dem V-Label. (Achtung es gibt auch Waschmittel und Spezialreiniger, die Molke enthalten).
Erhältlich in den Filialen von Norma Österreich, sowie bei www.waschbaer.at, die Waschmittel sind in allen österreichischen Apotheken bestellbar oder lagernd.

Pach

Kleinstunternehmen in Übelbach in der Steiermark. Die Pach-Reinigungsmittel der Familie Grossauer sind biologisch abbaubar und werden mit hofeigenen energetisierten Wasser hergestellt. Die Zutaten sind allerdings noch nicht aus kbA-Anbau. Es gibt einen Allzweckreiniger, Kreidereiniger, Kalkreiniger, Schmierseife und Spülmittel, Waschmittel, Seifenwaschpulver, Bleichmittel. Erhältlich in ausgesuchten Bio- oder Naturkostläden, wo genau in ihrer Nähe erfahren Sie bei der Familie Grossauer. (tel. 03125 2194)

Planet Pure

http-::www.planetpure.comwww.planetpure.com
Umfangreiche Produktpalette ökologischer Wasch- und Reinigungsmittel, hergestellt in einer Firma in Vorarlberg. Die Reiniger sind mit der Austria Bio Garantie zertifiziert und basieren auf pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen. Es gibt zahlreichen Varianten an Waschmitteln, darunter auch für Babywäsche und für Allergiker, Allzweckreiniger, Bodenreiniger, Holzreiniger, Entkalker, Fleckenspray oder Geschirrspülmittel. Alle Produkte sind vegan und palmölfrei! Erhältlich in Biosupermärkten, Bioläden und Reformhäusern sowie über den Webshop www.biosuperstore.com

Sodasan

www.sodasan.de
Seit mehr als 20 Jahren produziert das deutsche Unternehmen umweltschonende Wasch- und Reinigungsmittel. Man findet alles zum Waschen, Spülen, Reinigen und Seifen. Alles ist vegan außer zwei Fleckentferner mit Gallseife (als Seifenblock und flüssig). Unsere besondere Empfehlung gilt dem Flecken-Gel mit einer praktischen Auftragebürste. Es ist im Gegensatz zu den meist angebotenen Flecklösern auf Gallseifenbasis (Gallenflüssigkeit von geschlachteten Tieren) rein pflanzlich (Kaliseife auf Basis von Bio-Pflanzenölen, Orangenterpene, Alkohol, Glyerin, ätherische Öle). Als Seifengrundlage verwendet Sodasan Pflanzenöle aus Bioanbau und Fairtrade-Projekten. Es werden keine synthetischen Konservierungsstoffe oder Duftstoffe sowie keine Zutaten aus Chlorchemie oder der Gentechnologie eingesetzt.
Zertifzierungen: Ecocert, Ecogarantie, Veganblume (Großteil der Produkte). Weiters: klimaneutrale Produktion.
Erhältlich in Biomärkten und Naturkostläden.