animal.fair Infos & Tipps

Puten, Enten, Gänse: Das vergessene Leid

Tierversuche und ihre rechtlichen Grundlagen

Soja-, Nuss- und Getreidemilch sowie -joghurts selbstgemacht

Zwei-Klassen-Tierschutz: Im Gesetz ist Nutztier nicht gleich Nutztier (Teil 3)

wikimedia

Nach Teil 1 zum „Speziesismus“ im Tierschutzrecht und Teil 2 zu den unterschiedlichen Regelungen für Nutz- und Heimtiere geht es im heutigen 3. und letzten Teil unseres Gastbeitrags von DDr. Regina Binder, Expertin für Tierschutzrecht an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, unter anderem um die rechtlich verankerte „Zweckwidmung“ mehr »

Zwei-Klassen-Tierschutz: Der Verwendungszweck bestimmt die Haltungsbedingungen (Teil 2)

pixabay

Nach den Erläuterungen zum „Speziesismus“ im Tierschutzrecht geht es im heutigen 2. Teil unseres Gastbeitrags von DDr. Regina Binder, Expertin für Tierschutzrecht an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, um die unterschiedliche Regelungen, die das Tierschutzrecht für die Haltung von Nutz- und Heimtieren sowie für die an diesen Tieren zulässigen mehr »

Zwei-Klassen-Tierschutz: Zur Ungleichbehandlung von Tieren im Tierschutzrecht (Teil 1)

speciesism1_speciesismthemovie.com

Im Tierschutzgesetz – über dessen Novellierung aktuell diskutiert wird – gelten unterschiedliche Regelungen für den Schutz von Tieren, je nachdem ob sie als Heim- oder Nutztiere betrachtet werden. Wir freuen uns sehr, dass DDr. Regina Binder, Expertin für Tierschutzrecht an der Veterinärmedizinischen Universität Wien, für uns einen Gastartikel mehr »